Bonnie Tyler kommt mit Band und ihren grössten Hits nach München

(Text/Foto: Veranstalter) Bonnie Tyler bringt zu ihrem Konzert am 28. April 2019 um 20.00 Uhr im Circus Krone nicht nur ihre Band mit, sondern auch all ihre größten Hits. Natürlich dürfen aber auch die Songs von ihrer neuen CD nicht fehlen, die die Sängerin im Rahmen ihrer aktuellen Tour live präsentiert.

Lost In France“, „It's A Heartache“, „Total Eclipse Of The Heart“ oder „Holding Out For A Hero“ – so nur einige Titel der ganz großen Erfolge, die Bonnie Tyler als Rockröhre etabliert haben und die bis heute im Radio zu hören sind. Am 28. April 2019 gastiert die Blondine mit der markanten Reibeisenstimme im Münchner Circus Krone, um samt Quartett ihre zahlreichen Charts-Stürmer zwischen Rock und Balladen live zu präsentieren.

Neben Bonnies Greatest Hits, zu denen übrigens auch ihr für Großbritannien beim Eurovision Song Contest 2013 in Malmö vorgetragenes „Believe In Me“ gehört, stehen dabei auch neue Songs der gebürtigen Waliserin (* 08. Juni 1951) auf dem Programm. Sie stammen von ihrem neuen Studio-Album „Between The Earth & The Stars“, dessen Veröffentlichung über earMUSIC für das Frühjahr 2019 vorgesehen ist.

Ihre charakteristische Färbung nahm Bonnie Tylers Stimme übrigens nach einer Stimmlippen-OP in den 70ern an: Sie hatte sich nicht an den Rat des Arztes gehalten, nach dem Eingriff länger zu schweigen…

Die aus einer Waliser Bergarbeiter-Familie stammende Interpretin, deren Mutter großer Opernfan war, trat schon als Teenager live auf. Zehn Jahre lang war Bonnie bereits durch Kneipen und Nachtclubs getingelt, als 1973 ihre Debüt-Single erschien. Seither wurden ihre Tonträger über 100 Millionen Mal verkauft, die langmähnige Blondine mehrmals für einen Grammy als beste Sängerin Rock/Pop nominiert. Besonders in Deutschland hat Bonnie Tyler viele treue Fans und gilt dort als Garant für erstklassige Konzerte. Die Show am 28.04.2019 im Circus Krone wird der Auftakt von Tylers „Between The Earth & The Stars Live 2019“-Tour zum neuen Album sein.

Außerhalb ihres Touralltags lebt Bonnie Tyler mit ihrem Ehemann – übrigens der Cousin des Vaters der ebenfalls aus Wales stammenden Schauspielerin Catherine Zeta-Jones – teilweise in Portugal. Für die Tour streift sie die private Bonnie ab und heizt als Rock-Queen ihrem Publikum ordentlich ein.