Why Him

Genre: Komödie

FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: James Franco, Bryan Cranston, Megan Mullally, Zoey Deutch,…

Produzenten: Dan Levine, Shawn Levy, Ben Stiller, Stuart Cornfeld,…

Regisseur: John Hamburg

 

Verleih: Twentieth Century Fox

Kinostart: 12.01.2017

 

Inhalt:

Ned ist ein überfürsorglicher aber liebender Vater, der eines Tages zusammen mit seiner Familie seine Tochter in Stanford besucht. Dort trifft er auf seinen größten Alptraum, ihren Freund, den liebenswürdigen aber nicht gesellschaftsfähigen Silicon Valley Millionär Laird.

In den Augen von dem zugeknöpften Ned, ist der peinliche Laird absolut unpassend für seine Tochter.

Als er dann auch noch feststellen muss, dass Laird keinerlei Einfluss in der mondänen High Tech Welt hat und Laird kurz davor ist, seiner Tochter die Frage aller Fragen zu stellen, steigt Panik in Ned…

 

Kritik:

Die Komödie ist wirklich sehr amüsant, begeistert aber auch mit einem wundervollen Soundtrack. Ein absolutes Highlight im Film ist der kurze, musikalische Auftritt von KISS, die sogar Weihnachtslieder interpretieren. Ein absolut gelungener Auftritt!

Ein wenig schade ist es jedoch, dass dieser Film nicht zu Weihnachten ins Kino gekommen ist, sondern zu Neujahr. Trotzdem ist es aber eine wundervolle, humorvolle Geschichte, die kein Auge trocken lässt.