Top Gun: Maverick

Genre: Action - FSK: ab 12 Jahren - Darsteller: Tom Cruise, Miles Teller, Jennifer Connelly, Jon Hamm, Glen Powell, Lewis Pullman, Charles Parnell, Bashir Salahuddin, Ed Harris, Monica Barbaro,… - Produzenten: Jerry Bruckheimer, Tommy Harper, Dana Goldberg, Christopher McQuarrie, Tom Cruise,… - Regisseur: Joseph Kosinski

 

Verleih: Paramount Pictures Germany - Kinostart: 26.05.2022

 

Inhalt:

Seit mehr als 30 Jahren ist Pete „Maverick“ Mitchell als Top-Pilot für die Navy im Einsatz. Als furchtloser Testflieger lotet er die Grenzen des Möglichen aus und drückt sich von der Beförderung, die ihn auf den Boden verbannen würde. Als er eine Gruppe von Top-Gun-Absolventen für eine Sondermission trainieren soll, trifft er auf Lt. Bradley Bradshaw mit dem Spitznamen „Rooster“, den Sohn von Mavericks verstorbenem Co-Piloten und Freund Bradshaw, „Goose“.

Konfrontiert mit den Geistern der Vergangenheit, ist Maverick gezwungen, sich seinen tiefsten Ängsten zu stellen, denn die Sondermission wird von allen, die für diesen Einsatz auserwählt werden, das ultimative Opfer fordern…

 

Kritik:

Weiter geht es mit dem Kultfilm „Top Gun“. Die Pilotenbrillen sind poliert, für den Kinostart der langersehnten Fortsetzung von „Top Gun“. Schon in den Vorpremieren wurden die Kinozuschauer in Höhenflüge versetzt. Die Fans werden mit spektakulären Stunts, nie da gewesenen Flugszenen, einem neu arrangierten ikonischen Sound und jeder Menge Emotionen gefesselt und erreichen in wenigen Sekunden seine optimale Flughöhe…

36 Jahre liegen zurück, als Tom Cruise erstmals als Pete „Maverick“ Mitchell im Cockpit saß. Nun ist er bereit für eine neue Piloten-Generation, die den Einsatz ihres Lebens vorbereiten.

Bildgewaltige, spannende und romantische Aufnahmen treffen auf einen sensationellen Soundtrack. In dem neuen Abenteuer des Kultklassikers geht es um Teamfähigkeit und Zusammenhalt, aber auch darum, dass man keine Alleingänge machen darf.

Durch die Geschichte wird auch ausgesagt, dass man mit Macht und Intrigen nichts erreichen kann und man sich lieber auf die eigentlichen Aufgaben konzentrieren soll. Die Geschichte bietet berührende Momente und erzählt vom Loslassen.

Traumhaft schöne Landschaftsaufnahmen, u. a. auch vom Sonnenuntergang über dem Meer treffen auf eine ehrliche, unterhaltsame Geschichte und ein Meisterwerk ist auch der Soundtrack, der stimmungsvoll und romantisch zugleich ist.

Außerdem geht es auch um Vertrauen und um lehrreiche Informationen.

Durch die Geschichte wird auch ausgesagt, dass man niemals aufgeben, sondern um etwas kämpfen soll.

Tom Cruise ist immer für eine Überraschung gut und sorgt auch wieder einmal mit reichlich humorvollen Momenten und spektakulären, atemberaubenden Aufnahmen in der Luft.

Das Komponisten-Duo Hans Zimmer und Harold Faltermeyer haben mit dem Soundtrack zu „Top Gun“ mal wieder ein Meisterwerk hingelegt.

Alles in allem eine rundum gelungene Fortsetzung von dem Klassiker „Top Gun“, in denen Tom Cruise wieder mit Höchstleistungen brilliert.