The Virtuoso

Genre: Thriller

FSK: ab 16 Jahren

Darsteller: Anthony Hopkins, Anson Mount, Abbie Cornish, David Morse, Eddie Marsan, Richard Brake, Diora Baird, Chris Perfetti,…

Produzenten: Nick Stagliano, Chris Bongirne, Fred Fuchs, Peter Graham,…

Regisseur: Nick Stagliano

 

Verleih: Kinostar

Kinostart: 26.08.2021

 

Inhalt:

Ein einsamer fremder, professionell, ruhig, mit Nerven aus Stahl, muss seine neueste Beute finden und töten, um eine offene Schuld zu begleichen. Aber die einzige Information, die er erhalten hat, ist die Zeit und der Ort wo er seine Beute finden kann – 17.00 Uhr abends in einem rustikalen Lokal in einer ausgestorbenen Stadt. Kein Name, keine Beschreibung, nichts. Als der Virtuose eintrifft, gibt es mehrere mögliche Ziele – unter anderem den lokalen Sheriff. Sein Leben aufs Spiel setzend, macht sich der Virtuose auf die Jagd nach seiner Beute, um seine Mission zu erfüllen. Doch die Gefahr eskaliert, denn die erotischen Treffen mit einer lokalen Kellnerin drohen seine Mission zu gefährden…

 

Kritik:

Gleich zweimal dürfen sich Fans auf Höchstleistungen von Anthony Hopkins freuen, denn nach dem „Father“, der zeitgleich im Kino startet. Fans haben also eine gute Auswahl zwischen Drama und Action. Dieses Mal muss er um sein Leben kämpfen, aber fesselnd ist der Film genauso, wie auch der andere, denn Hopkins liefert jede Menge fesselnde und spannende Momente und überzeugt wieder einmal mit brillanten Leistungen.

Alles in allem ein absolut großartiger Thriller über einen Auftragskiller nach Mafia-Niveau, der eine gelungene Mischung aus Action und Humor bietet und sicherlich für einen unterhaltsamen Film sorgen wird.