The Outsiders - The Complete Novel

Genre: Drama, Thriller - FSK: ab 12 Jahren - Darsteller: C. Thomas Howell, Rob Lowe, Emilio Estevez, Matt Dillon, Tom Cruise, Patrick Swayze, Ralph Macchio, Diane Lane, Tom Waits, Sofia Coppola, Darren Dalton… - Regisseur: Francis Ford Coppola - Produzenten: Gray Frederickson, Fred Roos, Kim Aubry

 

Verleih: STUDIOCANAL - Kinoevent nur am: 02.11.2021 – In ausgewählten Kinos!

 

Inhalt:

Tulsa, Oklahoma in den 60er Jahren: Ponyboy und sein Freund Johnny, beide Mitglieder der Teenager-Gang „Greasers“ flirten mit der hübschen Cherry Valance. Dies bleibt allerdings von deren Freund Bob, der selbst Teil einer Gang, den „Socs“ ist, nicht unentdeckt. Schnell kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den aus ärmlichen Verhältnissen kommenden Greasers und den reichen Kids der West Side, den Socs, bei denen Bob versehentlich erstochen wird. Die Jungs sehen sich gezwungen, sich zu verstecken, um nicht verhaftet zu werden. Schon bald müssen Ponyboy und Johnny, zusammen mit Dallas und ihren anderen Greaser-Kumpels mit den Konsequenzen ihres gewalttätigen Lebens fertig werden…

 

Kritik:

Die neue, bundesweite, monatliche Kino-Event-Reihe „Best of Cinema“ holt Klassiker immer am 1. Dienstag des Monats zurück auf die große Leinwand. Den Anfang macht der vollständig neu und in 4K restaurierte Coming-of-Age Kultfilm „The Outsiders“, der nur am 2. November in diesem speziellen Kinoevent in ausgewählten Kinos gezeigt wird.

Der Kultfilm von 1983 über rivalisierende Jugendgangs zählt zu den erfolgreichsten und eindrucksvollsten Filmen von Francis Ford Coppola. „The Outsiders“ basiert auf dem Jugendbuch-Bestseller von S. E. Hinton aus dem Jahr 1967 und gilt als der erste „Brat Pack“-Film, in dem viele damals noch unbekannte junge Schauspieler/innen in ihren ersten Durchbruchrollen zu sehen sind, wie z. B. C. Thomas Howell, Rob Lowe, Emilio Estevez, Matt Dillon, Tom Cruise, Patrick Swayze, Ralph Macchio und Diane Lane.

„The Outsiders“ handelt von den Emotionen von heranwachsenden Teenagern und die wachsende Erkenntnis der Grausamkeiten des Lebens und die Sehnsucht nach einem unerreichbaren Leben.

Mit der neu überarbeiteten Verfilmung der Outsiders werden Jugendträume wahr. Der Film wird garantiert das Herz aller Junggebliebenen Erwachsenen erfreuen, die sich in den 80er Jahren zu den Fans von Tom Cruise und Patrick Swayze zählten.

In komplett neuer und wirklich sehr gelungener Restaurierung kommt der Kultfilm nun für genau einen Tag zurück ins Kino. Vielleicht ist dies genau der richtige Film, mit dem Nachwuchs ins Kino zu gehen und dem Sohn bzw. der Tochter zu zeigen, was in der Jugend von Mama und Papa gesehen wurde.

Der Film wurde komplett überarbeitet, allein die Farben sind klarer und deutlicher. Auch der Ton, wie man besonders bei der Musik merkt, ist klarer.

Gefühlvolle Balladen, u. a. von Elvis Presley, treffen auf Countrymusik und Rock´n´Roll.

Alles in allem eine gelungene Neuauflage eines Films, der für wunderbare Erinnerungen sorgt und Kindheitserinnerungen aufleben lässt.