The Limehouse Golem - Das Monster von London

Genre: Horrorthriller

FSK: ab 16 Jahren

Darsteller: Bill Nighy, Olivia Cooke, Douglas Booth, Daniel Mays, Sam Reid,…

Produzenten: Stephen Woolley, Joanna Laurie, Elizabeth Karlsen,…

Regisseur: Juan Carlos Medina

 

Verleih: Concorde Filmverleih

Kinostart: 31.08.2017

 

Inhalt:

London im Jahr 1880: Ein Serienmörder, der auf besonders brutale Art vorgeht, treibt im heruntergekommenen Bezirk Limehouse sein Unwesen. Mit dem Blut seiner Opfer hinterlässt er an den Tatorten geschriebene Botschaften in lateinischer Sprache. Die Taten sind derart grausam, dass viele Menschen annehmen, sie wären von einem mystischen Wesen verübt werden: dem Golem, einer aus Lehm geformten Kreatur der jüdischen Literatur. John Kildare ist der Inspektor, der den Fall lösen und dafür sorgen soll, dass wieder Ruhe unter der Bevölkerung einkehrt. Seine Ermittlungen führen ihn in den Dunstkreis des schillernden Dan Leno, der eine in Limehouse äußerst beliebte Music Hall leitet. Außerdem stellt sich ihm die Frage, wie Lenos Schauspiel-Kollegin Elizabeth Cree, die ihren Mann vergiftet haben soll, in die Vorfälle verwickelt sein könnte. Als er jedoch auf eine heiße Spur stößt, wird der Ermittler selbst immer tiefer in den spektakulären Fall gezogen...

 

Kritik:

Im Mittelpunkt des packenden Crime-Thrillers steht die Suche nach dem geheimnisvollen Serienkiller. Der Film bietet großartiges Kino mit einer tollen und spannenden Geschichte, einem berührenden Soundtrack und ein wenig Humor, der in dem Thriller auch nicht zu kurz kommt. Durch den sehr spannenden Soundtrack wird man auch frühzeitig auf die Morde aufmerksam gemacht, die schon sehr blutrünstig erscheinen. Dadurch kann man den Film auch anschauen, wenn man schwache Nerven hat. Auf jeden Fall ist die Altersfreigabe sehr gut gewählt, denn unter 16-jährige sollte man den Film nicht anschauen lassen.

Spannend auf ganzer Linie und die Spannung hält bis zum Ende des Films an. So sehr sogar, dass man nicht herausfindet, wer der „Golem“ ist. So sehr man auch am rätseln ist, aber das Geheimnis hält bis zum Ende aufrecht.

Tolle Besetzung für einen äußerst spannenden Thriller mit humorvollen Momenten!