Tabaluga - Der Film

Genre: Animation, Familie

FSK: ohne Altersbeschränkung

Synchronsprecher: Wincent Weiss, Michael Bully Herbig, Rufus Beck, Yvonne Catterfeld, Rick Kavanian, Heinz Hoenig, Katharina Thalbach, Nic Romm, Sven Unterwaldt, Juana-Maria von Jascheroff, Peter Maffay,…

Produzenten: Solveig Fina, Helge Sasse

Regisseur: Sven Unterwaldt

 

Verleih: Sony Pictures Germany

Kinostart: 06.12.2018

 

Inhalt:

Der kleine Drache Tabaluga lebt mit seinem besten Freund, dem Glückskäfer Bully, und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk, im idyllischen Grünland. Es könnte alles so schön sein, doch Tabaluga will es nicht gelingen, sein Feuer zu entfachen, ohne das er sich nicht als richtiger Drache fühlt. Auf der Suche nach seinem Feuer macht er sich zusammen mit Bully auf den Weg nach Eisland. Dabei lernt er den Eisbären Limbo und die schöne Eisprinzessin Lilli kennen. Durch sie entdeckt Tabaluga die Macht der Liebe, die endlich auch sein Feuer zu entzünden vermag. Dank Lilli ist er nun stark genug, sich dem bösen Schneemann Arktos zu stellen...

 

Kritik:

Tabaluga – Der Film“ erweckt den Ausnahmeerfolg von Peter Maffay als farbenprächtiges 3D-Animationsabenteuer zu neuem Leben und bringt den kleinen gründen Drachen nun endlich auch im Kino groß heraus. Klein und Groß liebt den kleinen grünen Drachen seit über 30 Jahren. Im Jahr´83 fing alles mit einem Konzeptalbum von Peter Maffay an. Erstmals auf Tournee ging Peter Maffay mit „Tabaluga“ im Jahr´94. Nach drei weiteren Tourneen kommt nun endlich der Kinofilm. Prominent besetzt ist das Animationsabenteuer natürlich auch, denn für die Stimme von Tabaluga entschied man sich für Wincent Weiss und Lilli, die Eisprinzessin spricht Yvonne Catterfeld.

So unendlich traurig der Film zu Beginn ist, so wunderschön, farbenprächtig und liebevoll ist die Geschichte von dem kleinen, grünen Drachen erzählt.

Der Soundtrack, dem natürlich auch all die bekannten Hits von Peter Maffay angehören, ist mitreißend und gefühlvoll zugleich.

Der Humor bleibt in der Geschichte aber genauso wenig aus wie die Spannung. Es ist eine wirklich sehr rührende und zauberhafte Geschichte, die auch ein paar spannende Momente bereithält.

Auf jeden Fall ist „Tabaluga“ aber ein gelungenes Animationsabenteuer mit jeder Menge Spaß für Klein und Groß. Ein Abenteuer voller Gefühl, Magie und Intrigen. Wundervolles, kindgerecht gestaltetes Animationsabenteuer mit Humor und Spannung.

In der Botschaft geht es darum, dass man sich ruhig mal was trauen soll, um mutiger zu werden. Es geht aber auch um Zusammenhalt, in Guten wie in Schlechten Zeiten.

Nach dem Motto „Hör auf Dein Herz“ kann man alles erreichen, was man sich gewünscht hat. Die Szenen mit Arktos sind teilweise relativ spannend, so dass womöglich kleinere Kinder Angst bekommen könnten. Wie auch in der realen Welt, ist die größte Schwäche, aber auch die Stärke, das Herz! Deshalb ist auch die Botschaft des Films die LIEBE!!!

Werte wie Hilfsbereitschaft und Liebe werden in dem Film genauso wie Mut und Selbstvertrauen behandelt. Der Film zeigt auf einfühlsame Weise, dass man, wenn man im Leben etwas erreichen möchte, auch mal mutig sein und kämpfen muss.

 

 

Am 25. November feierte das liebevoll gestaltete Animationsabenteuer um den kleinen Drachen „Tabaluga“ seine Weltpremiere im Mathäser Filmpalast in München. Mitgebracht hat er seinen Synchronsprecher Wincent Weiss und die Eisprinzessin Lilli, die von Yvonne Catterfeld synchronisiert wird, aber auch von den anderen Münchner Schauspielern, die über den langen grünen Teppich liefen, wurde er mit kräftigem Applaus empfangen... Fotos vom grünen Teppich bei der Weltpremiere mit dem kleinen grünen Drachen im Mathäser Filmpalast und von der Aftershowparty in der Südtiroler Stubn gibt es hier https://future-image.de/searchresult.html?event=1&suche=Filmpremiere++Tabaluga+-+Der+Film++in+M%C3%BCnchen+&daterange=2018-11-25+bis+2018-11-25&fbclid=IwAR04x7D1XTTUK9ZGujO_VbWLtcwOgmxDF5Otm2VMom9Jz5-41l4W6xqgnG8 !

 

Zum Kinostart von dem liebevollen Abenteuer um den kleinen grünen Drachen „Tabaluga“ gibt es bei uns nun 2 Mal- und Rätselhefte zu gewinnen.

 

So kannst Du mitmachen…

 

1. Like unsere Seite Events For You!

2. Like diesen Beitrag!

3. Teile diesen Beitrag!

 

Unter allen Teilnehmern, die bei diesem Beitrag und unserer Seite bis 20. Dezember auf „Gefällt mir“ geklickt haben und die Frage per Mail an redaktion@event-magazin.eu geschickt und richtig beantwortet haben, werden die Gewinner ausgelost.

Kommentieren und Teilen ausdrücklich erwünscht!!!

 

Alle Gewinnspiele richten sich nur an die Fans unserer Seite. Also nicht vergessen, vorher unsere Seite zu liken! Mit der Teilnahme akzeptierst Du unsere Teilnahmebedingungen! Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und drücken Euch auf alle Fälle die Daumen! Es kann jedoch nur pro Person und Haushalt eine Teilnahme berücksichtigt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Die Gewinner werden nach dem Einsendeschluss per Mail benachrichtigt!