Sweethearts

Genre: Komödie, Liebes-Krimi-Action-Komödie

FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: Karoline Herfurth, Hannah Herzsprung, Frederick Lau, Anneke Kim Sarnau, Ronald Zehrfeld, Luna Krüger, David Schütter, Frederic Linkemann, Nilam Farooq, Ruby O. Fee, Jascha Rust, Kida Khodr Ramadan, Cordula Stratmann,…

Produzenten: Christopher Dell, Lothar Hellinger

Regisseurin: Karoline Herfurth

 

Verleih: Warner Bros. GmbH

Kinostart: 14.02.2019

 

Inhalt:

Zwei wie Feuer und Wasser: Franny ist beruflich wie privat völlig orientierungslos mit starker Tendenz zu Panikattacken. Dagegen ist die alleinerziehende Mutter Mel eine toughe Selbstversorgerin, die sich und ihrer Tochter mit einem Diamentenraub ein besseres Leben verschaffen möchte. Doch so gut Mels Plan auch ist – die Durchführung entwickelt sich eher suboptimal, und niemand hätte ihr je gewünscht, ausgerechnet Franny als Geisel nehmen zu müssen. Franny treibt Mel mit ihren Panikattacken und ihren „Mutter“-Witzen in den Wahnsinn, während die gestandene SEK-Leiterin Ingrid von Kaiten den beiden dicht auf der Spur ist. Dann ist da außerdem noch der attraktive Polizist Harry, der nicht nur Franny total den Kopf verdreht, sondern gleich als zweite Geisel genommen wird. Das Chaos ist perfekt und bei dem Versuch, sich einigermaßen schadenfrei aus der Situation zu manövrieren, entwickelt sich eine unerwartete Freundschaft zwischen den beiden Frauen...

 

Kritik:

Sweethearts“, das sind zwei Frauen, die wider Willen zu einem Team werden müssen... Karoline Herfurth begeistert mit ihrem 2. Regiefilm mit einem Liebeskrimi, der vereint wird mit einer Action-Komödie. Es ist auf alle Fälle ein Meisterwerk des deutschen Kinos!

Sweethearts“ war für Herfurth eine echte Herausforderung. Dafür ist es aber auch ihr wichtigster Film, in dem sich zwei Powerfrauen auf der Suche nach Lebensglück durch Berlin kämpfen.

Es ist auf alle Fälle ein Roadmovie mit einer tollen Besetzung! Ein großartiger Film mit einer einzigartigen Regieleistung von Karoline Herfurth, die nun zum zweiten Mal bewiesen hat, dass sie es kann. Obendrein ist sie noch eine einzigartige Schauspielerin, die neben der brillanten Leistung als Regisseurin auch noch an der Seite von Hannah Herzsprung für jede Menge Humor und Spannung sorgt.

Sweethearts“ ist eine Mischung aus einem spektakulären Soundtrack sowie jeder Menge Spannung, Humor und Romantik.

Nach „SMS für Dich“ ist die Liebes-Krimi-Action-Komödie nun die zweite Regiearbeit von Karoline Herfurth. Hannah Herzsprung und Karoline Herfurth erzänzen sich bestens und harmonieren sehr gut miteinander.

 

 

Karoline Herfurth und Frederic Linkemann kamen am Vorabend vom Kinostart zur Ladys Night mit „Sweethearts“ ins Cinemaxx nach München, um Fragen zum Film zu beantworten, Autogramme zu geben und sich mit den Fans fotografieren zu lassen.