Still Here

Genre: Thriller, Drama

FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: Johnny Whitworth, Maurice McRae, Afton Williamson, Jared Kemp, Justin A. Davis, Zazie Beetz, Jeremy Holm, Larry Pine, Danny Johnson,…

Produzenten: Regina Bang, Javier Del Olmo, Vlad Feier, Ana Paula Rivera,…

Regisseur: Vlad Feier

 

Verleih: Kinostar

Kinostart: 27.08.2020

 

Inhalt:

Als die 12-jährige Monique Watson, ein Mädchen afro-amerikanischer Abstammung, in New York City plötzlich vermisst wird, unternimmt die Polizei nicht viel und ihr Vater Michael ist verzweifelt. Aus der Not heraus tut er sich mit Christian Baker zusammen, dem Journalisten, der über Moniques Fall berichten soll. Da das öffentliche Interesse schwindet, begeben sich Michael und Christian auf die Suche nach der Wahrheit im Wettlauf gegen die Zeit – um Monique zu finden, bevor es zu spät ist…

 

Kritik:

Berührende und spannende Geschichte von einem Vater, der auf der Suche nach seiner Tochter ist, die vermisst wird. Der Film zeigt deutlich, dass ein Vater alles dafür tun würde, wenn seine Tochter wieder auftaucht.

Allein die Vorstellung, wenn das Kind auf einmal vermisst wird, ist für alle Eltern sehr schmerzlich. Besonders auch dann, wenn es die Polizei nicht für nötig hält, nach der Tochter zu suchen.

Alles in allem ein gefühlvolles und großartig besetztes Drama um ein Mädchen, dass vermisst wird. Eine Geschichte, die wütend macht, wenn man sieht wie wenig die Polizei im Fall um das vermisste Mädchen macht.