SOLO: A Star Wars Story

Genre: Fantasy, Science Fiction

FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: Alden Ehrenreich, Woody Harrelson, Emilia Clarke, Donald Glover, Thandie Newton, Phoebe Waller-Bridge, Paul Bettany, Joonas Suotamo,…

Produzenten: Simon Emanuel, Kathleen Kennedy, Allison Shearmur, Susan Towner, Jonathan Kasdan,…

Regisseur: Ron Howard

 

Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Kinostart: 24.05.2018

 

Inhalt:

Der coolste Pilot der Galaxis, Han Solo, und sein großer Freund Chewbacca kehren mit Lichtgeschwindigkeit auf die große Leinwand zurück: „SOLO: A Star Wars Story“ erzählt humorvoll und mit viel Action, wie die zwei beliebtesten Helden des Universums erstmals aufeinandertreffen und ihre einzigartige Freundschaft beginnt...

Bei einer Reihe waghalsiger Abenteuer in der düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo seinen späteren Co-Piloten Chewbacca kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian. „Solo: A Star Wars Story“ markiert den Beginn der außergewöhnlichen Freundschaft des wohl ungewöhnlichsten Helden-Duos der Star-Wars-Saga...

 

Kritik:

Solo“ ist eine aufschlussreiche und informative Geschichte über Han Solo. Durch den Film erfahren Fans in einem actionreichen, spektakulären Science Fiction Abenteuer wichtige Details über Han Solo.

Wer sich für die Original-Version entscheiden sollte, sollte schon zu 100% englisch verstehen, da die Schauspieler ziemlich schnell, aber auch extrem undeutlich sprechen.

Das Aufeinandertreffen von Han Solo und Chewbacca ist zwar nicht wie vielleicht erwartet, aber auf alle Fälle sehr spektakulär und sehenswert.

Auch die Lasereffekte sind wieder sehr grandios und gelungen und der Soundtrack bietet jede Menge Spannung.

Die Geschichte über Han Solo, spielt ungefähr zehn Jahre vor „Star Wars: Episode IV“. Es ist auch ein guter Einstieg für all diejenigen, die sich bei Star Wars noch nicht so gut auskennen.

Kurz gesagt: Großartige Kampfszenen, ein wirklich toller Soundtrack mit einer erstklassigen Kulisse, großartige darstellerische Leistungen und spektakuläre Explosionen runden das Filmhighlight des Jahres ab.

Das neue Star Wars Abenteuer wird von traumhaft schönen und romantischen Landschaftsaufnahmen abgerundet, die auch in der neuen Verfilmung über Han Solo nicht fehlen dürfen.