Sherlock Gnomes

Genre: Animation, Familienkomödie

FSK: ohne Altersbeschränkung

Synchronsprecher: Johnny Depp, James McAvoy, Emily Blunt, Chiwetel Ejiofor, Mary J. Blige, Michael Caine, Ashley Jensen, Matt Lucas,…

Produzenten: Elton John, David Furnish, Steve Hamilton Shaw, Carolyn Soper, Jennifer Teter,…

Regisseur: John Stevenson

 

Verleih: Paramount Pictures Germany

Kinostart: 03.05.2018

 

Inhalt:

Nachdem der Streit zwischen den beiden Gartenzwerg-Familien Zinnoberrot und Blaublut endlich begraben werden konnte und Gnomeo seine Julia heiraten durfte, begeben sich die einstigen Rivalen gemeinsam nach London und leben dort friedlich Gartenzaun an Gartenzaun. Nichts kann das Zwergen-Idyll stören, so scheint es. Doch dann verschwinden plötzlich Gartenzwerge spurlos in der ganzen Stadt, was die heile Zwergen-Welt gehörig aus den Fugen geraten lässt. Die Lage ist knifflig, aber Gnomeo und Julia bekommen professionelle Unterstützung vom furchtlosen Beschützer der Gartenzwerge – keinem Geringeren als dem berühmten Meisterdetektiv Sherlock Gnomes. Gemeinsam mit ihm und seinem Assistenten Watson begeben sie sich auf ein bis in die Zipfelmützen spannendes Abenteuer mit der Mission: Rettet die Gartenzwerge!

 

Kritik:

Wieder einmal wurde das nur sehr lose auf Sir Arthur Conan Doyles „Sherlock Holmes“ basierende Abenteuer für kleine und große „Zwergen“ Fans von Elton John und David Furnish produziert. In gleicher Funktion waren die beiden schon bei „Gnomeo und Julia“ tätig. Der Soundtrack ist natürlich auch wieder von Elton John. Neu mit dabei ist kein Geringerer als Johnny Depp, der seine Stimme dem „Sherlock Gnomes“ geliehen hat.

Mit "Sherlock Gnomes“ bietet der Film Sightseeing in London, mit allem was die Stadt zu bieten hat.

Spannende Ermittlungen, jede Menge Humor und nicht zuletzt auch liebenswerte Zwerge, all das hat das neue Abenteuer „Sherlock Gnomes“ zu bieten, in dem es nicht nur um entführte Gartenzwerge geht, sondern auch um Werte wie Mut, Zusammenhalt, Teamfähigkeit, Einfallsreichtum und um sie nicht zu vergessen: Wahre Freundschaft!

Das neue Abenteuer bietet aber auch viel Spannung, Humor, Intrigen und natürlich um viele liebenswerte Zwerge!

Die Ermittlungen sind originell, aber auch unterhaltsam und informativ in eine spannende Geschichte verpackt. Abgerundet wird das Animationsabenteuer von einem kindgerecht gestalteten Soundtrack, der für Stimmung sorgt und zum mit wippen einlädt.

Das Animationsabenteuer wird aber auch etwas traurig. Jeder Mensch macht Fehler und kein Mensch ist vollkommen. Durch den Film wird wieder einmal auf bildliche Weise gezeigt, dass man füreinander da sein muss, dem anderen zuhören soll und immer für seine Freunde da sein sollte. Egal was auch kommt!