Playmobil - Der Film: Das Abenteuer beginnt!

Genre: Animation, Abenteuer

FSK: ohne Altersbeschränkung

Synchronsprecher: Daniel Radcliffe (Matthias Schweighöfer), Jim Gaffigan (Christian Ulmen), Adam Lambert (Ralf Schmitz), Michael Patrick Kelly, Meghan Trainor (Beatrice Egli), Felix Neureuther, Oliver Kalkofe, Regina Halmich, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Liam Mockridge,...

Darsteller: Anya Taylor-Joy (Lina Rabea Mohr), Gabriel Bateman (Jakob Brendel, Matti Kortemeier)

Produzenten: Dimitri Rassam, Aton Soumache, Alexis Vonarb, Moritz Borman,...

Regisseur: Lino DiSalvo

 

Verleih: Concorde Filmverleih GmbH

Kinostart: 29.08.2019

 

Inhalt:

Als ihr jüngerer Bruder Charlie plötzlich in das magische, animierte Playmobil Universum verschwindet, muss sich Marla auf das Abenteuer ihres Lebens begeben, um ihn wieder nach Hause zu bringen. Auf ihrer unglaublichen Reise durch neue aufregende Welten, trifft Marla sehr unterschiedliche, schräge und heldenhafte Weggefährten, darunter den durchgeknallten Foodtruck-Besitzer Del, den unerschrockenen und charmanten Geheimagenten Rex Dasher, einen treuen liebenswerten Roboter, eine ebenso witzige wie gute Fee und viele mehr. Im Laufe ihres spektakulären Abenteuers erkennen Marla und Charlie, dass man alles im Leben schaffen kann, wenn man an sich glaubt...

 

Kritik:

Playmobil – Der Film“ ist das Animations-Highlight des Jahres! Das Abenteuer nimmt kleine und große Zuschauer auf ein episches Comedy-Abenteuer in das grenzenlose, fantasievolle Playmobil-Universum. Durch den Film bekommt man einen wundervollen Eindruck über die liebevollen Spielfiguren und das was man mit den Figuren und die bunte Spielwelt machen kann. Mit dem ersten Spielfilm der beliebten und preisgekrönten Marke werden selbst Erwachsene noch einmal zum Kind.

In dem Film geht es von langersehnten Träumen, die von einem Tag auf den anderen urplötzlich zerstört werden. Es geht aber auch um Familienzusammenhalt.

Sicherlich hat jeder kleine Junge oder jedes kleine Mädchen schon einmal davon geträumt, als ihr Lieblingsspielzeug, in Form einer Playmobilfigur, aufzuwachen. Genau das wird in dem neuen Playmobil-Animationsabenteuer Wirklichkeit!

Kleine Mädchen werden sich sicherlich über die Rolle der guten Fee freuen, die von keiner geringeren als Beatrice Egli gesprochen wird und nicht zuletzt auch ihr Gesangstalent in den Film mit einbringt. Nicht zuletzt entführt Beatrice Egli als gute Fee die kleinen Fans in eine phantasievolle Feenwelt mit magischen Wesen, wie Einhörnern. Während die Mädchen von der Fee und dem Einhorn träumen, dürfte das Highlight der Jungs sicherlich Geheimagent Rex Dasher mit seinem Porsche sein, der von Matthias Schweighöfer gesprochen wird. Im Original von Daniel Radcliffe, für all diejenigen, die den Film lieber im englischen Original anschauen wollen und die Stimme von „Harry Potter“ hören möchten.

Der Film zeigt wieder einmal, dass man, wenn man Phantasie hat, nie zu alt ist. Man muss nur ganz fest daran glauben, dann kann man im Leben alles schaffen, was man sich vornimmt.

Nicht zuletzt wird im Film auch gezeigt, dass sich im Leben nicht immer alles nur ums Geld dreht, sondern auch um Werte wie Freundschaft, Mut und Zusammenhalt.

Wer denkt, der Film ist eher was für die kleineren, der hat sich getäuscht.

Zu Beginn dreht sich alles um Träume von Teenagern und die Geschwister Marla und Charlie, die sich nach einem tragischen Zwischenfall alleine durchschlagen müssen. Die Zukunftspläne sind auf Eis gelegt, aber deshalb ist es noch lange kein Grund die Träume wegzuwerfen, denn in eine Phantasiewelt hinein träumen kann man sich immer.

Das Abenteuer ist traurig, spannend, humorvoll und steckt voller Phantasie. Welches Kind träumt nicht auch davon, dass er inmitten seiner geliebten Spielwelt als Spielfigur aufwacht, lebendig wird und sich mitten im Abenteuer befindet. Ganz gleich ob es sich hierbei um Playmobil oder LEGO handelt. Das lässt Kinderherzen höherschlagen...

Es wird auch viel gesungen. Die Lieder sind kindgerecht gestaltet, temporeich und machen gute Laune

 

Das erste PLAYMOBIL Abenteuer feierte im Mathäser Filmpalast in München in Anwesenheit der deutschen Synchronsprecher eine bunte und fröhliche Deutschlandpremiere mit jeder Menge Spiel, Spaß und guter Laune.