Over & Out

Genre: Drama, Komödie - FSK: ab 12 Jahren - Darsteller: Julia Becker, Petra Schmidt-Schaller, Jessica Schwarz, Nora Tschirner, Denis Moschitto, Axel Stein, Sabine Vitua, Ricardo Angelini, Sascha Alexander Gersak,… - Produzenten: Ewa Karlström, Frauke Kolbmüller, Thorsten Maier, Andreas Ulmke-Smeaton - Regisseurin: Julia Becker

 

Verleih: Warner Bros. GmbH - Kinostart: 31.08.2022

 

Inhalt:

Versprochen ist versprochen! Die vier Freundinnen und selbst ernannten „Muskeltiere“ Lea, Steffi, Toni und Maja schworen sich als Kinder, ihre Hochzeiten auf alle Fälle gemeinsam zu feiern. Was zwischen Turnvereinstraining und Übernachtungsparty feierlich besiegelt wurde, fordert Maja 26 Jahre später kurzfristig per Videobotschaft ein. Kneifen zählt nicht!

Für Lea, Toni und Steffi startet der Trip durch das sonnige Italien mäßig gut, denn vor ihnen liegt eine unerwartet lange Autofahrt bis zu Majas Hochzeitslocation. Ein zu kleiner Mietwagen und eine ungewollte Leibesvisitation sind nur der Anfang eines chaotischen Roadtrips, auf dem die grundverschiedenen Enddreißiger verpassten Chancen, schmerzenden Wahrheiten und dem Kern ihrer jahrelangen Freundschaft wiederbegegnen…

 

Kritik:

Ein absolut gelungenes Mädels-Gang-Road-Movie der etwas anderen Art mit schrägem Humor. Alles in allem eine wunderschöne und berührende Geschichte über das Leben nach dem Tod. In der Geschichte geht es um Freundschaft, Zusammenhalt und das Erfüllen eines letzten Wunsches. In der Botschaft des Films geht es u. a. darum, wie weit beste Freundinnen gehen, einen letzten Wunsch zu erfüllen.

Abgerundet wird die unterhaltsame, dramatische Komödie von berührender Musik und jeder Menge Humor.

Die Botschaft des Films sagt auch aus, dass man über Probleme sprechen soll, denn nur wenn man darüber spricht, kann man einen Neuanfang starten.

Wunderschöne Landschaftsaufnahmen treffen auf durchgeknallten Humor und eine ernste, sowie unterhaltsame Geschichte mit wichtigen Themen.