OLD

Genre: Thriller, Fantasy

FSK: ab 16 Jahren

Darsteller: Gael Garcia Bernal, Vicky Krieps, Rufus Sewell, Alexx Wolff, Thomasin McKenzie, Abbey Lee, Nikki Amuka-Bird, Ken Leung,…

Produzenten: M. Night Shyamalan, Marc Bienstock, Ashwin Rajan, Steven Schneider

Regisseur: M. Night Shyamalan

 

Verleih: Universal Pictures International Germany GmbH

Kinostart: 29.07.2021

 

Inhalt:

Familienurlaub an einem versteckten, abgelegenen Strand. Für Guy und Prisca, sowie die Kinder Trent und Maddox genau das richtige. Das Meer haben sie zwar nicht für sich allein, aber das ist schon bald das geringste Problem. Der junge Trent findet z. B. beim Schwimmen die Leiche einer Frau, die nur wenige Sekunden später schon komplett skelettiert ist. Das ist aber nicht alles, denn auch die Kinder werden auf einmal sehr schnell älter, wovon nicht nur Trent vollkommen verstört ist. So wie es aussieht, altern alle, die sich am Strand aufhalten, rasend schnell.

Es ist zu befürchten, dass die meisten Strandurlauber schon am nächsten Morgen, tot sind. Es kommt noch schlimmer, denn es gibt kein Entkommen aus dieser verstörenden Beschleunigung. Es stellt sich schon sehr schnell die Frage, was tun, wenn die Lebenszeit durch die Hände rinnt, denn überleben kann nur der, der das unheilvolle Rätsel dieses Ortes lösen kann…

 

Kritik:

Dieses Mal konfrontiert Kultregisseur M. Night Shyamalan seine Fans mit seiner neuesten Schreckensvision OLD, in dem es um einen der gefährlichsten Gegner des menschlichen Lebens geht: Die Zeit…

Anfangs möchte man noch träumen, träumen von einem wunderschönen und harmonischen Strandurlaub. Dafür sorgen nämlich einzigartige Aufnahmen des Films mit dem Geräusch von Wellen. Der Traum wird aber schon bald zum puren Alptraum.

Ein hochkarätiges Ensemble sorgt für spannende und fesselnde Momente und einen Film, der so schnell nicht in Vergessenheit gerät und gefühlvolle Musik lädt nach einer aufsehenerregenden Story zum Entspannen ein.