Official Secrets

Genre: Spionage, Thriller, Krimi

FSK: ab 6 Jahren

Darsteller: Keira Knightley, Matt Smith, Adam Bakri, Matthew Goode, Ralph Fiennes, Rhys Ifans, Indira Varma, Myanna Buring,…

Produzenten: Elizabeth Fowler, Ged Doherty, Melissa Shiyu Zuo, Jennifer Fowler,...

Regisseur: Gavin Hood

 

Verleih: Entertainment One GmbH

Kinostart: 21.11.2019

 

Inhalt:

2003: Katherine Gun, Übersetzerin beim britischen Nachrichtendienst GCHQ, erhält ein streng geheimes Memo. Darin fordert der US-Geheimdienst NSA die britischen Kollegen auf, einige Mitgliedsstaaten des UN-Sicherheitsrats auszuspionieren. Der perfide Plan: Belastendes Material zu sammeln, um eine Zustimmung zur UN-Resolution für den Irakkrieg zu erpressen. Katherine gerät in einen moralischen Zwiespalt, entscheidet sich aber, das Dokument zu leaken. Die brisanten Informationen werden schließlich von Journalist Martin Bright im „Observer“ veröffentlicht – ein Coup!

Sofort beginnt bei GCHQ die fieberhafte Jagd nach dem Whistleblower. Als Katherine erlebt, wie ihre Kollegen unter immer größerem Druck verhört werden, gesteht sie. Sie wird verhaftet und angeklagt, gegen den „Official Secrets Act“ verstoßen zu haben, ihrem kurdischen Ehemann Yasar droht die sofortige Abschiebung. Katharines letzte Hoffnung: Menschenrechtsanwalt Ben Emmerson, mit dessen Hilfe sie ihre Verteidigung vorbereitet. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

 

Kritik:

„Official Secrets“ basiert auf der wahren Geschichte der Whistleblowerin Katherine Gun, die alles riskierte, um den Irakkrieg zu verhindern. Großartig besetzt und beeindruckend gespielt von Keira Knightley. An ihrer Seite der tolle Ralph Fiennes, der sich mit ihr, als großartiger Anwalt, bestens ergänzt.

In dem Tatsachen-Thriller geht es um Vertuschung von Tatsachen, Abschiebung sowie reale, spannende und fesselnde Ermittlungen!

Wenn Politiker etwas vertuschen wollen, müssen unschuldige Bürger schweigen.

Der Film sagt wieder einmal aus, dass man sich als einfacher Bürger nicht so viel gefallen lassen soll und sich gegen die Macht der politischen Behörden wehren soll!!!

Alles in allem ist der spannende Polit-Thriller sehr authentisch inszeniert. Es ist in der heutigen Zeit ein wirklich wichtiger Film, der allen zeigen soll, dass es Menschen gibt, die nicht nur wegschauen sondern auch den nötigen Mut haben, an die Öffentlichkeit zu gehen und z. B. Intrigen, Vertuschungen jeglicher Art,... ans Licht zu bringen. Ein Film, den man sich unbedingt anschauen sollte!

 

Ralph Fiennes bei einer Verleihung auf dem Filmfest München