Nobody

Genre: Action

FSK: ab 16 Jahren

Darsteller: Bob Odenkirk, Aleksey Serebryakov, Connie Nielsen, Christopher Lloyd, Michael Ironside, Colin Salmon, Robert Fitzgerald Diggs, Billy Mac Lellan, Gage Munroe,…

Produzenten: Kelly McCormick, David Leitch, Braden Aftergood, Bob Odenkirk,...

Regisseur: Ilya Naishuller

 

Verleih: Universal Pictures International Germany GmbH

Kinostart: 01.07.2021

 

Inhalt:

Hutch Mansell ist ein typischer Niemand, den keiner so richtig wahrnimmt. Wortlos erträgt der Ehemann und Vater die Demütigungen seines Alltags, ohne sich dagegen zu wehren. Selbst als eines Nachts zwei Unbekannte in sein Vorstadtzuhause einbrechen, weitert er sich, seine Familie zu verteidigen, um eine Eskalation zu verhindern. Davon ist sein jugendlicher Sohn Blake schwer enttäuscht, und auch seine Frau Becca entfernt sich in der Folge nur noch mehr von ihm.

Doch tatsächlich ist dieser Vorfall der Tropfen, der das Fass mit Hutchs lange brütender Wut zum Überlaufen bringt – dunkle Geheimnisse kommen zum Vorschein und wecken seine tödlichen Instinkte. Plötzlich begibt sich der unscheinbare Hutch auf einen brutalen Feldzug, um seine Familie vor einem gefährlichen Gegenspieler zu retten – unterschätze niemals einen NOBODY…

 

Kritik:

Manchmal ist der unauffälligste Mann der gefährlichste von allen. So auch in dem packenden Thriller „Nobody“, in dem der stille Familienvater plötzlich rot sieht.

Ein vermeintlicher Niemand legt sich mit der russischen Mafia an, woraufhin er mit den Konsequenzen klarkommen muss…

Spannender und zugleich fesselnder Actionthriller!

Erinnert ein wenig an einen Film mit Charles Bronson. Ein Film der guten, alten Schule eben…

Abgerundet von einem wunderschönen und stimmungsvollen Soundtrack, der perfekt auf den richtig guten und tollen Mafiafilm der alten Schule abgestimmt wurde.

„Nobody“ ist ein Film, der einfach Spaß macht und für gute Laune, aber trotzdem noch für prickelnde Spannung sorgt.

Sehr lange ist es her, als man zuletzt einen so guten Mafiathriller gesehen hat, bei dem noch dazu alles passt. Humor, Spannung, Soundtrack und nicht zuletzt auch die perfekt aufeinander abgestimmte Besetzung.