Moonfall

Genre: Action, Science Fiction - FSK: ab 12 Jahren - Darsteller: Halle Berry, Patrick Wilson, John Bradley, Charlie Plummer, Wenwen Yu, Carolina Bartczak, Eme Ikwuakor, Michael Pena, Donald Sutherland,… - Produzenten: Roland Emmerich, Gary Raskin, Harald Kloser, J. P. Pettinato,… - Regisseur: Roland Emmerich

 

Verleih: LEONINE Filmverleih - Kinostart: 10.02.2022

 

Inhalt:

Eine mysteriöse Kraft hat den Mond aus seiner Umlaufbahn gestoßen und schickt ihn auf Kollisionskurs mit der Erde. Das Leben, wie wir es kennen, droht für immer ausgelöscht zu werden. Nur wenige Wochen vor der herannahenden Gefahr ist die ehemalige Astronautin und NASA-Offizierin Jo Fowler überzeugt zu wissen, wie sie die Menschheit retten kann. Doch nur zwei Mitstreiter sind auf ihrer Seite: Astronaut und Ex-Kollege Brian Harper und der Astro-Experte K. C. Houseman. Das kleine Team startet zu einer allerletzten Mission ins Weltall und macht eine unglaubliche Entdeckung: Unser Mond ist nicht das, was wir immer glaubten…

 

Kritik:

Endlich wieder ein richtig guter und vor allem auch spektakulärer Science Fiction Film von Roland Emmerich. Der Regisseur kommt zurück zu dem Genre und genau das ist es, was ihn ausmacht, denn nur im Science Fiction Bereich kann Emmerich zeigen was in ihm steckt. Das sind atemberaubende Aufnahmen und jede Menge Action. Für seinen neuen Film konnte er einen großartigen Cast gewinnen. Patrick Wilson und John Bradley müssen an der Seite von Halle Berry in „Moonfall“ die Welt retten. Auch die deutschen Synchronstimmen, wie z. B. Manou Lubowski und Rene Oltmanns überzeugen in dem neuen Science Fiction Abenteuer.

Roland Emmerich ist eben ein Meister des bildgewaltigen, spektakulären Kinos und genau deshalb sollte man sich „Moonfall“ auch auf einer großen Leinwand anschauen. In München, z. B. im MK6 im Mathäser Filmpalast, denn dort kommen die spektakulären Bilder und großen Emotionen viel besser zur Geltung als auf einer kleinen Leinwand und der Humor darf natürlich auch nicht fehlen.

Auf der großen Leinwand ist das Abenteuer ein Gedicht und unbeschreiblich, sowie traumhaft schön. In „Moonfall“ werden alle Erwartungen erfüllt!

Es geht im Großen und Ganzen um künstliche Intelligenz, Nanotechnologie und darum, die Welt zu retten.

Großartig spektakuläre Aufnahmen, die man so nur auf der großen Leinwand genießen kann.

Wie heißt es im Film so schön: „Lieber um Verzeihung als um Erlaubnis bitten“. Das Zitat trifft es auf den Punkt…