Mein Blind Date mit dem Leben

Genre: Komödie

FSK: ohne Altersbeschränkung

Darsteller: Kostja Ullmann, Jacob Matschenz, Anna Maria Mühe, Johann von Bülow, Nilam Farooq, Sylvana Krappatsch, Alexander Held, Kida Khodr Ramadan, Michael Grimm,…

Produzenten: Tanja Ziegler, Yoko Higuchi-Zitzmann, Anja Föhringer,…

Regisseur: Marc Rothemund

 

Verleih: Studiocanal Deutschland

Kinostart: 26.01.2017

 

Inhalt:

Es ist sicherlich von jedem ein Traum, dass er nach den bestandenen Prüfungen, wenn er das Abi in der Tasche hat, seinen Traumjob findet. Für den jungen Saliya läuft es allerdings nicht ganz so leicht, denn er verschweigt das er fast blind ist. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich. Er bekommt eine Stelle in einem Luxushotel in München. Von seinem Handicap ahnt niemand etwas. Sein Freund Max erkennt aber schon bald, was es mit seinem Freund Saliya auf sich hat und hilft ihm, jede noch so schwierige Lage zu bewältigen. Wenn alle anderen Feierabend machen, fängt es für Saliya an. Er übt bis in die für seine Kollegen einfachsten Handgriffe bis er sie „blind“ beherrscht.

Als er sich dann aber in Laura verliebt und dadurch in eine unvorhergesehene Situation gebracht wird, scheint alles, was er sich vorgenommen hat, zusehends aus den Fugen zu geraten...

 

Kritik:

Es ist eine wahre Geschichte, die auf den wahren Erlebnissen von Saliya Kahawatte erzählt. Aus den wahren Erlebnissen ist eine warmherzige Komödie entstanden, die auch beim Premierenpublikum in München sehr schnell für Begeisterung gesorgt hat. Hoffentlich wird sie aber auch vom Kinopublikum angenommen werden, so dass diese Erlebnisse in die weite Welt getragen werden. Es ist tatsächlich so, wie es Saliya erlebt hat. Wenn man eine Behinderung hat oder anders ist, bekommt man oft Abneigung zu spüren. Man merkt also deutlich, wie die Gesellschaft in zwei Hälften gespalten ist. Durch den Film kann man nur hoffen, dass sich dies ändert und die Menschen, egal ob Kinder oder Erwachsene, alle gleich behandelt werden können. Der Film soll all denjenigen Mut machen, die selbst eine Art Behinderung haben oder sich in ähnlicher Situation befinden, ihren Traum zu leben und nicht aufzugeben. Irgendwann wird auch dieser Traum wahr!

„Mein Blind Date mit dem Leben“ ist eine außergewöhnliche Komödie über wahre Freundschaft und Mut, die auf der unglaublichen, aber wahren Lebensgeschichte von Saliya Kahawatte basiert.

 

 

Fotos von der Weltpremiere im Mathäser Filmpalast in München in Anwesenheit von Saliya Kahawatte und dem Filmteam gibt es unter dem nachfolgendem Link http://future-image.de/searchresult.html?suche=Filmpremiere++Mein+Blind+Date+mit+dem+Leben++in+M%C3%BCnchen+2017-01-17+Petra+Sch%C3%B6nberger !

 

 

Bei uns habt ihr jetzt noch die Gelegenheit zwei Exemplare von dem Filmbuch, erschienen im Bastei Lübbe Verlag, zu gewinnen. Wer also den Film gesehen hat, aber noch lange nicht genug von der berührenden und einfühlsamen Geschichte hat und diese noch einmal Revue passieren lassen möchte, hat bei uns nun die Möglichkeit, eines von 2 Filmbüchern zu gewinnen.

 

So kannst Du mitmachen…

 

1. Like unsere Seite Events For You!

2. Like diesen Beitrag!

3. Teile diesen Beitrag!

 

Und ganz wichtig, beantworte die folgende Frage:

 

In welchem Hotel in München wurde der Film gedreht?

 

Unter allen Teilnehmern, die bei diesem Beitrag und unserer Seite bis 20. Februar auf „Gefällt mir“ geklickt haben und die Frage per Mail an redaktion@event-magazin.eu geschickt und richtig beantwortet haben, werden zwei Gewinner ausgelost.

Kommentieren und Teilen ausdrücklich erwünscht!!!

 

Alle Gewinnspiele richten sich nur an die Fans unserer Seite. Also nicht vergessen, vorher unsere Seite zu liken! Mit der Teilnahme akzeptierst Du unsere Teilnahmebedingungen! Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und drücken Euch auf alle Fälle die Daumen! Es kann jedoch nur pro Person und Haushalt eine Teilnahme berücksichtigt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Die Gewinner werden nach dem Einsendeschluss per Mail benachrichtigt!