Late Night - Die Show ihres Lebens

Genre: Komödie

FSK: ohne Altersbeschränkung

Darsteller: Emma Thompson, Mindy Kaling, John Lithgow, Hugh Dancy, Reid Scott, Denis O´Hare, Max Casella, Paul Walter Hauser, John Early,…

Produzenten: Mindy Kaling, Howard Klein, Jillian Apfelbaum, Ben Browning, Alison Cohen,...

Regisseurin: Nisha Ganatra

 

Verleih: Entertainment One GmbH

Kinostart: 29.08.2019

 

Inhalt:

Seit fast 30 Jahren ist Katherine das Gesicht der Talkshow „Tonight with Katherine Newbury“ - von ihren Kollegen geschätzt und ihrem Publikum verehrt. Doch hinter den Kulissen ist sie eine überhebliche Egomanin. Als ihr vorgeworfen wird, eine „Frauenhasserin“ zu sein, lässt sie spontan die unerfahrene Quereinsteigerin Molly einstellen – als erste Frau in ihrem Autorenteam. Doch die Quoten brechen unterbittlich ein und Katherine soll durch einen angesagten Comedian ersetzt werden. Um ihren Kopf zu retten, bleibt ihr nichts anderes übrig, als ihre Late Night Show in Rekordzeit aufzupeppen. Dabei erweist sich die zielstrebige Molly als echter Glücksgriff. Sie setzt alles daran, ihrer unnahbaren Chefin ein Update zu verpassen – selbst wenn es sie ihren Job kosten sollte!

 

Kritik:

Großartig besetzt mit Emma Thompson als Moderatorin, die nicht mehr ganz so up-to-date ist und Mindy Kaling als Handlangerin. Beide Rollen sind bestens besetzt und man hätte keine bessere Besetzung finden können. Besonders aber Mindy Kaling meistert ihre Rolle, in der sie Emma Thompson als Moderatorin ein wenig aufpeppen will, ausgezeichnet.

Wer Fan von Emma Thompson ist, wird sie auch in diesem wundervollen, pfiffigen Film voller Witz und jeder Menge Charme lieben. Die Geschichte sorgt mit witzigen Dialogen für Frühlichkeit und Humor, aber auch für Tränen.

Humorvolle Stunden mit Emma Thompson, die sich in „Late Night“ in Höchstform präsentiert.

Der Soundtrack ist temporeich, aber auch voller Gefühl.

Ein rundum gelungenes und humorvolles Kinovergnügen! Wer sich den Film nicht anschaut, hat was versäumt.