Kings Of Hollywood

Genre: Komödie, Action

FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: Robert De Niro, Morgan Freeman, Tommy Lee Jones, Zach Braff, Emile Hirsch, Kate Katzman, Chris Mullinax, Patrick Muldoon,…

Produzenten: Richard Salvatore, David E. Ornston, Joy Sirott Hurwitz, Julie Lott,…

Regisseur: George Gallo

 

Verleih: Telepool

Kinostart: 24.06.2021

 

Inhalt:

Los Angeles im Jahr 1974: Max Barber ist Hollywood-Produzent mit Leib und Seele. Für seine geliebten Low-Budget-Filme würde der gewiefte Geschäftsführer der Miracle Motion Pictures alles tun.

Doch leider lässt der große Erfolg auf sich warten. Als sein letzter Film, den er gemeinsam mit seinem Neffen Walter produziert hat, von der katholischen Kirche boykottiert wird, hat er ein Problem. Sein Mafia-Finanzier Reggie Fontaine will das geliehene Geld zurück und stellt Max ein Ultimatum. Durch einen irrwitzigen Zufall kommt Max die zündende Idee: Beim Dreh seines nächsten Filmes will er den Hauptdarsteller um die Ecke bringen und mit der ausbezahlten Versicherungssumme seine Schulden begleichen. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, dass sein Star, der abgehalfterte ehemalige Western-Darsteller Duke Montana, einfach nicht totzukriegen ist. Max bringt Duke in immer gewagtere Situationen, doch dieser überlebt einen Stunt nach dem anderen. Und dabei nehmen die Dreharbeiten plötzlich eine Wendung, mit der keiner gerechnet hat…

 

Kritik:

Mal wieder ein Film mit Robert De Niro. Der Film überzeugt auf der ganzen Linie mit jeder Menge Humor und herausragenden Leistungen und jeder Menge Spannung.

Ein Film, der für gute Laune sorgt. Was anderes erwartet man gar nicht von Filmen mit Robert De Niro, Morgan Freeman und Tommy Lee Jones.

Ein absolut genialer Film, der Spaß macht und gute Laune bereitet!

Nicht zu vergessen, natürlich auch der typische Humor von Robert De Niro, den seine Fans lieben und der den Film zu etwas ganz Besonderem macht.

Alles in allem eine rundum gelungene Actionkomödie mit einem unverkennbaren Robert De Niro.