King Arthur: Legend of the Sword

Genre: Actionabenteuer, Fantasy

FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: Charlie Hunman, Astrid Bergés-Frisbey, Jude Law, Djimon Hounsou, Eric Bana, Aidan Gillen, Katie Mc Grath, Freddie Fox,…

Produzenten: Akiva Goldsman, Lionel Wigram, Tory Tunnell, Joby Harold, Guy Ritchie, Steve Clark-Hall,…

Regisseur: Guy Ritchie

 

Verleih: Warner Bros. GmbH

Kinostart: 11.05.2017

 

Inhalt:

Nach der Ermordung von dem Vater des kleinen Arthur reißt sein Onkel Vortigern die Macht an sich. Arthur wird seines Geburtsrechts beraubt und hat keine Ahnung welche Position ihm eigentlich zusteht. Arthur wächst stattdessen unter den härtesten Bedingungen in den Hinterhöfen der Stadt auf. Als er dann aber eines Tages das Schwert aus dem Stein zieht, steht sein Leben plötzlich Kopf. Er wird dazu gezwungen, sich endlich seinem wahren Schicksal zu stellen, egal ob es ihm passt...

 

Kritik:

King Arthur“ ist ein aufwendiges Fantasy-Action-Abenteuer mit Starbesetzung mit großartigen, spektakulären und actionreichen Kampfszenen. Die Version von Guy Ritchie ist eine großartige neue Interpretation des klassischen Excalibur-Mythos. In der Neuverfilmung wird der Aufstieg von Arthur von der Straße bis auf den Thron gezeigt.

Der Soundtrack ist mitreißend und lädt mit spannungsvollen Balladen ein.

Das Fantasy-Epos begeistert mit spektakulären 3D-Effekten wie man sie nur selten zu sehen bekommt. Spannende, actionreiche Kämpfe bieten ein unterhaltsames Kinospektakel mit bildgewaltigen Aufnahmen. Selten hat man so grandiose 3D-Effekte gesehen. Ein rundum gelungenes Fantasy-Abenteuer, bei dem auch der nötige Humor nicht fehlen darf!