JFK Revisited - Die Wahrheit über den Mord an John F. Kennedy

Genre: Dokumentation - FSK: ab 12 Jahren - Darsteller: Whoopie Goldberg, Donald Sutherland,… - Regisseur: Oliver Stone

 

Verleih: DCM Filmdistribution - Kinostart: 18.11.2021 – DVD-Start: 10.12.2021

 

Inhalt:

Es ist der Kriminalfall des 20. Jahrhundert: Der Mord an John F. Kennedy! In dieser explosiven dokumentarischen Fortsetzung seines Films „JFK Tatort Dallas“ aus dem Jahr 1991 führt Oliver Stone die Zuschauer durch erst kürzlich freigegebene Beweise und Zeugenaussagen im folgenreichsten Kriminalfall des 20. Jahrhunderts. Mit Whoopie Goldberg und Donald Sutherland als Erzähler wird der Fall Kennedy in ein ganz neues Licht gerückt, denn nun werden überzeugende Beweise aus Forensik-, Medizin- und Ballistik-Experten, Historikern und Zeugen präsentiert…

 

Kritik:

„JFK Revisited“ ist eine einzigartige, spannende, informative und sehr interessante Zusammenfassung von alten und neuen Erkenntnissen über die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy.

Die bildlichen Erklärungen durch Goldberg und Sutherland sind wirklich sehr gut präsentiert.

Obwohl es sich bei der Dokumentation ja um einen politischen Hintergrund handelt, so handelt es sich um keine langweilige Dokumentation.

Anhand der Ermittlungen erfährt man, dass es mal wieder um Intrigen und Vertuschung geht.

Alles in allem ein würdevolles Andenken an einen ganz großen Politiker, der noch vieles vorgehabt hätte. Die lebhaft erzählte Dokumentation ist sehr sehenswert, aber ob dies nun wirklich „die Wahrheit“ ist, wie im Filmtitel erwähnt wird, bleibt weiterhin ein Rätsel, denn auch nach dem Spielfilm aus dem Jahr 1991 gibt es keine wirkliche Wahrheit…