Jean Seberg - Against all Enemies

Genre: Drama, Biografie

FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: Kristen Stewart, Jack O´Connell, Margaret Qualley, Zazie Beetz, Yvan Attal, Stephen Root, Colm Meaney,…

Produzenten: Fred Berger, Kate Garwood, Brian Kavanaugh-Jones, Stephen Hopkins,…

Regisseur: Benedict Andrews

 

Verleih: Prokino Filmverleih

Kinostart: 17.09.2020

 

Inhalt:

Sie war eine Ikone der Nouvelle Vague: Die US-amerikanische Schauspielerin Jean Seberg sorgte nicht nur durch ihre Rollen in Filmen wie „Außer Atem“, sondern auch durch ihr Engagement für die radikale Bürgerrechtsbewegung der Black Panthers Ende der 60er Jahre in ihrer Heimat für Aufsehen. Eine Affäre mit dem schwarzen Aktivisten Hakim Jamal wird ihr schließlich zum Verhängnis: Sie gerät ins Visier des FBI, das Gegner des politischen Status Quo mit brutalen Methoden unter Druck setzt. Jean ahnt nicht, dass der Überwachungsspezialist Jack Solomon speziell auf sie angesetzt wurde…

 

Kritik:

„Jean Seberg – Against all Enemies“ wirft ein Schlaglicht auf die turbulenteste Zeit im Leben von Jean Seberg. Als das FBI alles daran setzte, die Existenz einer Schauspielerin, die sich offen zu ihrem politischen Engagement bekannte, zu zerstören…

Kristen Stewart, bekannt geworden als „Bella Swan“ in den „Twilight“-Romanverfilmungen stellt in dem Biopic ihre enorme schauspielerische Wandlungsfähigkeit unter Beweis. Sie spielt die Schauspielerin als sensible und kämpferische Frau, die trotz aller Anfeindungen und Überwachungsmaßnahmen nie den Glauben an die gute Sache verliert.

Der Film zeigt auf beeindruckende Weise, wie schnell es gehen kann, ein Leben durch Rufmord zu zerstören.

Hervorragend besetzt und sehr berührend gespielt und ein großartiger und vor allem auch gefühlvoller Soundtrack rundet die beeindruckende Geschichte ab. „Jean Seberg“ ist aber auch ein bestechender Thriller über eine Schauspielerin, die den Mut hatte, ihre Stimme gegen das FBI zu erheben.