JAM

Genre: Drama, Komödie

FSK: ab 16 Jahren

Darsteller: Sho Aoyagi, Keita Machida, Nobuyuki Suzuki, Mariko Tsutsui, Shintaro Akiyama, Shuhei Nogal,…

Produzenten: Stephan Holl, Antoinette Koester,...

Regisseur: SABU

 

Verleih: Rapid Eye Movies

Kinostart: 26.12.2019

 

Inhalt:

Ein abgehalfterter Schnulzensänger muss sich eines zu enthusiastischen weiblichen Fans erwehren. Ein gerade entlassener Häftling nimmt Rache an seinen Ex-Kumpanen – mit seiner an den Rollstuhl gefesselten Mutter im Schlepptau. Und ein junger Mann versucht, durch gute Taten seine Freundin aus dem Koma zu erwecken, gerät dabei aber an falsche Freunde. Die Wege der drei Männer kreuzen sich innerhalb weniger Stunden in dieser originellen Mischung aus MISERY und LONE WOLF AND CUB...

 

Kritik:

„JAM“ ist der neue Film vom japanischen Meister des schwarzhumorigen, kinetischen Kinos...

Die Geschichte ist spannend und fesselnd zugleich, eben ein Film in dem die Gewalt an erster Stelle steht. Großartig inszeniert!