Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub

Genre: Animation, Komödie

FSK: ohne Altersbeschränkung

Synchronsprecher: Adam Sandler, Selena Gomez, Andy Samberg, Kevin James, Mel Brooks, Chris Parnell,,...

Deutsche Synchronsprecher: Rick Kavanian, Janina Uhse, Dieter Hallervorden, Anke Engelke,…

Produzenten: Michelle Murdocca, Carey Smith, Adam Sandler,

Regisseur: Genndy Tartakovsky

 

Verleih: Sony Pictures Germany

Kinostart: 16.07.2018

 

Inhalt:

In dem neuen Abenteuer von „Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub“ geht die liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet. Für die Monsterfamilie läuft alles wunderbar: Sie genießen an Bord sämtlichen Spaß, den die Kreuzfahrt zu bieten hat – von Monster-Volleyball bis hin zu exotischen Ausflügen – und frischen nebenbei ihren fahlen Teint im Mondlicht auf. Doch die Traumreise entwickelt sich zu einem Albtraum, als Mavis herausfindet, dass sich Drak in die mysteriöse Kapitänin Ericka verliebt hat. Denn die hütet ein gefährliches Geheimnis, das die ganze Monsterheit zerstören könnte...

 

Kritik:

Endlich zurück auf der Kinoleinwand: Die Monster um Drak, Mavis, Ericka und Vlad sind wohl in ihrem amüsantesten Abenteuer zurück! Nachdem der zweite Teil ein wenig langatmig und schleppend lief und man sich am liebsten das erste Abenteuer wieder zurückgewünscht hätte, ist das neue Abenteuer von Dracula und Co. wieder ein unterhaltsames und farbenfrohes Abenteuer für Klein und Groß.

Eine gelungene Reise zum Atlantis mit jeder Menge Humor, Spannung und einem großartigen Soundtrack. Auch im dritten Animationsabenteuer spielt auch die Liebe wieder eine bedeutende Rolle. Außerdem gibt der Film auch die Botschaft wieder, wie wichtig es ist, eine Familie zu haben!

Stimmungsvoller Soundtrack, Humor, Spannung und jede Menge Monsterspaß für die ganze Familie, aber auch für alle Verliebten, die mit dem neuen Animationsabenteuer auch nicht zu kurz kommen.

Der Film gibt auch deutlich wieder, dass alle Menschen gleich sind. Es spielt keine Rolle ob krank oder gesund, hell- oder dunkelhäutig, dick oder dünn oder ob man ein Mensch, Tier oder Monster ist...

Der Soundtrack lädt obendrein für gute Unterhaltung und einen stimmungsvollen Animationsfilm!