Happy Ending - 70 ist das neue 70

Genre: Drama, Komödie, Romantik

FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: Birthe Neumann, Kurt Ravn, Charlotte Sieling, Marianne Hogsbro, Tommi Ost, Rikke Bilde, Emilie Koppel, Mette Munk Plum, Kurt Dreyer,...

Produzenten: Mie Andreasen, Mette Heeno

Regisseurin: Hella Joof

 

Verleih: Camino Filmverleih

Kinostart: 07.11.2019

 

Inhalt:

Helle hat ewig auf die Pensionierung ihres Workaholic-Ehemanns Peter gewartet und freut sich schon darauf, den gemeinsamen Lebensabend zu genießen. Sie möchte reisen und mit ihm die Welt entdecken, aber als Peter von seinem letzten Arbeitstag nach Hause kommt, nimmt beider Leben eine Wendung. Er überrascht sie mit der Ankündigung, eine zweite Karriere als Weinimporteur starten zu wollen. Dafür hat Peter all´ ihre Ersparnisse in ein exklusives Weingut in Österreich investiert! Das ist zu viel für Helle. Sie und Peter trennen sich. Vor ihnen liegt eine Zukunft voller neuer Möglichkeiten und Träume, aber auch voller Probleme und Unsicherheiten. Kann man nach 50 Jahren Ehe von vorn beginnen? Kann man nach einem gemeinsamen Leben ohne einander leben?

 

Kritik:

Happy Ending“ ist eine romantische Komödie über die Schönheit des Alters. In der amüsant, frechen Geschichte dreht sich alles über den Mut zu einem Neuanfang – auch dann, wenn alles bereits vorbei zu sein scheint. Der Film überrascht mit einer tollen Story und einer erstklassigen Besetzung.

Es ist ein harmonischer Film mit einer ehrlichen und immer noch aktuellen Geschichte über die Ehe mit den guten, aber auch schlechten Zeiten und es geht darum, dass man sich eine Auszeit nimmt, wenn man merkt, dass es nicht mehr weitergeht.

Abgerundet wird die wunderschöne und romantische Geschichte von einem stimmungsvollen Soundtrack.

In dem Film geht es um Probleme in der Ehe, Scheidungsgedanken, Datingportale, Facebook und Eifersucht.

Sehr berührend und voller Gefühl erzählt! Da macht es einfach Spaß zuzuschauen und den Film zu genießen!