Glass

Genre: Fantasy, Thriller

FSK: ab 16 Jahren

Darsteller: Bruce Willis, Samuel L. Jackson, James McAvoy, Anya Taylor-Joy, Spencer Treat Clark, Charlayne Woodard, Sarah Paulson, Luke Kirby,

Produzenten: Jason Blum, M. Night Shyamalan, Marc Bienstock, Ashwin Rajan, John Rusk,…

Regisseur: M. Night Shyamalan

 

Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Kinostart: 17.01.2019

 

Inhalt:

Split“ war noch lange nicht das Ende. In „Glass“ verfolgt David Dunn jeden einzelnen Schritt von Crumbs übermenschlichem Wesen – der Bestie. Dabei drohen die Zusammenstöße von Gejagtem und Jäger immer weiter zu eskalieren. Gleichzeitig scheint aus dem Verborgenen heraus Elijah Price die Fäden des grausamen Spektakels in der Hand zu halten. Zudem verbirgt er Geheimnisse, die Dunn und Crumb zum Verhängnis werden könnten...

 

Kritik:

Auch in „Glass“ übernimmt Bruce Willis wieder die Rolle des David Dunn. An seiner Seite steht Samuel L. Jackson als Elijah Price oder auch bekannt unter seinem Pseudonym „Mr. Glass“.

Mit „Glass“ ist ein super spannender Fantasy-Thriller entstanden. Großartige Regieleistung von M. Night Shyamalan, aber auch die darstellerischen Leistungen von Bruce Willis und Samuel L. Jackson sind wieder einmal sehr gelungen, unterhaltsam und voller Spannung. Wie immer bei einem Film, in dem Bruce Willis mitspielt. Da findet man einfach was zum Lachen. Nicht nur Bruce Willis glänzt mit sensationellen Leistungen, denn auch Samuel L. Jackson überzeugt in seiner Rolle.

Wer jetzt denkt, bei „Glass“ handelt es sich um einen Horrorthriller, der liegt falsch, denn so spannend Glass auch ist, es ist noch lange kein Horror. Vielmehr ist es ein sehr gut gemachter Action-Fantasy-Thriller mit hochkarätiger Besetzung.

Der Soundtrack ist auch wieder einmal sehr gelungene Mischung aus Rock und gefühlvollen Balladen.

Für Menschen mit schwachen Nerven ist der Thriller aber nicht wirklich gedacht, denn es geht schon ganz schön zur Sache. Für einen Horror allerdings zu sanft! Es ist aber auf alle Fälle ein Film zum Testen, wie viel Horror man verträgt...

 

 

Fotos von der Footage-Präsentation mit dem Regisseur M. Night Shyamalan, der am 15. Oktober 2018 kurze Einblicke in seinen neuen Film gab, gibt es hier https://future-image.de/searchresult.html?event=1&suche=Filmpreview++Glass++in+M%C3%BCnchen%20&daterange=2018-10-15+bis+2018-10-15 !