Girls Night Out

Genre: Komödie

FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: Scarlett Johansson, Kate McKinnon, Ilana Glazer, Jillian Bell, Zoe Kravitz, Demi Moore,…

Produzenten: Lucia Aniello, Paul W. Downs, Matthew Tolmach, Dave Becky, Matthew Hirsch,

Regisseurin: Lucia Aniello

 

Verleih: Sony Pictures Germany

Kinostart: 29.06.2017

 

Inhalt:

10 Jahre liegt die gemeinsame Zeit der fünf alten College-Freundinnen zurück. Jetzt sind Jess, Pippa, Frankie, Alice und Blair endlich wiedervereint. Auf einem wilden Junggesellinnenabschied in Miami lassen sie so richtig die Sau raus. Dann läuft die ausgelassene Party aber schnell aus dem Ruder, denn die Clique bringt aus Versehen einen Stripper um die Ecke. Bei den Frauen bricht Panik aus und eine wahnsinnige Nacht voller skurriler Eskapaden, die sie nur überstehen werden, wenn alle zusammenhalten, steht ihnen bevor...

 

Kritik:

Die derbe Komödie nimmt die Zuschauer mit auf einen feuchtfröhlichen Trip aus Chaos, Wahnsinn und herrlich schrägen Überraschungen. Es ist eine wirklich gelungene, unterhaltsame, aber auch spannende Komödie, die auf durchgeknallten Humor, spannende Momente und romantische Aufnahmen mit einem stimmungsvollen Soundtrack trifft.

Da der Film beim Abspann noch eine kleine Überraschung bereithält, sollte man auf alle Fälle im Kino sitzenbleiben. Es lohnt sich!