Ghost Stories

Genre: Horrorthriller

FSK: ab 16 Jahren

Darsteller: Andy Nyman, Martin Freeman, Paul Whitehouse, Alex Lawther

Produzenten: Robin Gutch, Claire Jones

Regisseure: Andy Nyman, Jeremy Dyson

 

Verleih: Concorde Filmverleih GmbH

Kinostart: 19.04.2018

 

Inhalt:

Professor Philip Goodman glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Als der bekannte Skeptiker die Gelegenheit erhält, drei verblüffende paranormale Fälle zu untersuchen, sagt er deshalb zu, sie als Schwindel zu entlarven. Doch stattdessen kommt er Geheimnissen auf die Spur, die jenseits seiner Vorstellungskraft liegen und geradewegs in einen persönlichen Alptraum führen...

 

Kritik:

Ghost Stories“ ist ein schockierender Horrorfilm des britischen Regie- und Autoren-Duos Andy Nyman und Jeremy Dyson, der auf ihrem gleichnamigen Theaterhit basiert. Der unheimliche Geister-Horror sorgt seit der Uraufführung im Jahr 2010 weltweit für unheimlichen Geister-Horror. Mit dem Fürchten geht es nun auf die Kinoleinwand.

Humorvolle Zitate treffen auf eine sehr spannende Geschichte, die anfangs erst einen kleinen Einblick in die Geschichte bietet.

Sehr interessant sind auch die Aufklärungen der unterschiedlichen Fälle dargestellt. Auf alle Fälle sehr spannend und fesselnd bis zur letzten Minute.

Einzig allein das Ende ist ein wenig verwirrend gehalten. Ansonsten ist es aber eine großartige Umsetzung eines Theaterstücks für die Kinoleinwand...