Flatliners

Genre: Thriller, Science Fiction

FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: Ellen Page, Diego Luna, Nina Dobrev, James Norton, Kiersey Clemons, Kiefer Sutherland,…

Produzenten: Laurence Mark, Michael Douglas, Peter Safran,

Regisseur: Niels Arden Oplev

 

Verleih: Sony Pictures Germany

Kinostart: 30.11.2017

 

Inhalt:

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Um diesem Mysterium auf den Grund zu gehen, starten fünf Medizinstudenten ein wagemutiges und überaus gefährliches Experiment. Indem sie ihren Herzschlag für kurze Zeit stoppen, lösen sie bei sich eine Nahtoderfahrung aus. Als die Kommilitonen sich mit ihren lebensbedrohlichen Trips ins Unbekannte gegenseitig überbieten möchten, sind die Fünf plötzlich gezwungen, sich ihrer eigenen dunklen Vergangenheit zu stellen. Denn an den Grenzen des Jenseits lauern erschreckende Abgründe...

 

Kritik:

Die Schauspieler liefern in dem Remake des Nahtod-Thrillers großartige und atemberaubende Leistungen. Der Soundtrack ist sehr spannend gehalten und verrät zum Teil wann mit Visionen und Halluzinationen zu rechnen ist. Aufgrund der sehr spannenden Szenen ist der Film nichts für Menschen mit schwachen Nerven. Der Film überzeugt aber mit großartigen Effekten und die Visionen der einzelnen Schauspieler wurden einzigartig und spektakulär umgesetzt. Der Film beginnt als faszinierendes Spiel mit Leben und Tod, der mit jeder Menge Einflüssen zum Genre Horror aufwartet.