Ferdinand - Geht STIERisch ab!

Genre: Animation, Komödie, Familie

FSK: ohne Altersbeschränkung

Deutsche Synchronsprecher: Daniel Aminati, Bettina Zimmermann, Max Giermann, Simon Schwarz, Ben Blümel, Mirjam Weichselbraun, Florian Danner,…

Produzenten: Bruce Anderson, John C. Donkin

Regisseur: Carlos Saldanha

 

Verleih: Twentieth Century Fox

Kinostart: 14.12.2017

 

Inhalt:

Ferdinand erzählt die Geschichte eines riesigen Stiers mit einem großen Herz. Nachdem man Ferdinand irrtümlich für ein wildes Tier hält, wird er gefangen genommen und von zuhause weggeschafft. Fest entschlossen zu seiner Familie zurückzukehren, trommelt er ein Team von Außenseitern für das ultimative Abenteuer zusammen. Ferdinand beweist bei der in Spanien angesiedelten Geschichte, dass man einen Stier nicht nach seinen Hörnern beurteilen kann...

 

Kritik:

Ein Film fürs Herz! Die Geschichte passt sehr gut zur besinnlichen Weihnachtszeit. „Ferdinand – Geht STIERisch ab!“ ist ein liebevolles Animationsabenteuer über die Freundschaft zwischen Tier und Mensch mit jeder Menge Humor, spannenden und traurigen Momenten. Das Animationsabenteuer beweist aber auch, dass man nur als Team etwas erreichen kann, das zählt nicht nur für Menschen.

Ein wundervolles, farbenfrohes und kindgerecht gestaltetes Abenteuer mit einem tollen spanischen Soundtrack. Spanische Kultur trifft auf Moderne!

Auf jedenfall aber ein kunterbuntes Abenteuer für die ganze Familie. Vielleicht sollte man beim Kinobesuch mit Kindern unter 3 Jahren noch warten bis der Film auf DVD erscheint, denn manche Szenen sind schon recht spannend, so dass die kleinsten evtl. ein wenig Angst bekommen könnten.