Elvis & Nixon

Genre: Komödie, Historie, Biografie

FSK: ohne Altersbeschränkung

Darsteller: Michael Shannon, Kevin Spacey, Alex Pettyfer, Johnny Knoxville, Colin Hanks, Evan Peters,…

Regisseur: Liza Johnson

Produzenten: Cassian Elwes, Holly Wiersma, Parry Creedon, Michael Sledd,…

Verleih: Universum Film GmbH

Kinostart: 08.12.2016

 

Inhalt:

Der King of Rock´n Roll erscheint im Jahr 1970 unangekündigt vor dem Weißen Haus, um den mächtigsten Mann der Welt zu treffen: US-Präsident Richard Nixon! Für das Treffen hat Elvis ein dringendes Anliegen: Er möchte undercover als Federal Agent für sein Land arbeiten. Seine Martial Arts-Kenntnisse, seine Schauspielerfahrung sowie sein Geschick im Verkleiden und nicht zuletzt seine stattliche Waffensammlung sollen dabei helfen, den Kommunismus zu Fall zu bringen. Anfangs hat Nixon keine Lust den berühmten Entertainer kennen zu lernen. Im Tausch gegen ein Autogramm für seine Tochter lässt er sich dann aber doch überreden und so finden die beiden unterschiedlichen Männer erstaunlicherweise überraschende Gemeinsamkeiten…

 

Kritik:

Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit. „Elvis & Nixon“ erzählt die unglaubliche und bislang unbekannte Geschichte vom Treffen zweier weltberühmter, aber grundverschiedener Männer und einem aberwitzigen Plan.

Einzig und allein die musikalische Seite kommt in der Biografie ein wenig zu kurz. Wahre Fans von Elvis hätten sich sicherlich auch ein wenig was von seiner musikalischen Seite gewünscht. Ansonsten aber ein großartiger Film, durch den man auch mal die andere Seite von Elvis kennenlernt!