Edie - Für Träume ist es nie zu spät

Genre: Drama

FSK: ohne Altersbeschränkung

Darsteller: Sheila Hancock, Kevin Guthrie, Amy Manson, Paul Brannigan, Wendy Morgan,...

Produzent: Mark Stothert

Regisseur: Simon Hunter

 

Verleih: Weltkino Filmverleih

Kinostart: 23.05.2019

 

Inhalt:

Edie hat sich ihr Leben lang nach den Bedürfnissen anderer gerichtet. Als ihre Tochter Nancy sie in ein Altersheim stecken will, beschließt die 83-jährige ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich einen fast vergessenen Traum zu erfüllen: den Berg Suilven in den schottischen Highlands zu erklimmen. Mit ihrer angestaubten Wanderausrüstung wagt sie das Abenteuer und engagiert den jungen Jonny, um sie für den herausfordernden Aufstieg vorzubereiten. Dieser lernt schnell ihren Dickkopf kennen, erfährt aber auch immer mehr über ihre Geschichte – und Edie beginnt allmählich, anderen und sich selbst zu vertrauen. So stolpern beide unverhofft in eine Freundschaft, die ihr Leben wunderbar auf den Kopf stellt...

 

Kritik:

Die Rolle der liebenswerten Edie ist mit Sheila Hancock bestens besetzt. Sie findet schnell ihren Weg in die Herzen der Zuschauer.

Der Film präsentiert einzigartige Bilder der schottischen Highlands, zeigt aber auch eine wahre Geschichte, die spannender, aber auch romantischer und unterhaltsamer nicht sein kann. In der Thematik des Films geht es in erster Linie um die Erfüllung von lang gehegten Träumen, aber auch um Mut und darum, dass man auch mal seinen eigenen Weg gehen muss.