Die Croods - Alles auf Anfang

Genre: Animation, Abenteuer, Familie, Komödie

FSK: ohne Altersbeschränkung

Synchronstimmen: Nicolas Cage, Ryan Reynolds, Emma Stone, Leslie Mann,…

Deutsche Synchronstimmen: Uwe Ochsenknecht, Jacob Weigert, Janin Ullmann, Arianne Borbach, Luise Lunow, Chris Tall, Dascha Lehmann, Dennis Schmidt-Foß,…

Produzent: Mark Swift

Regisseur: Joel Crawford

 

Verleih: Universal Pictures International Germany GmbH

Kinostart: 08.07.2021

 

Inhalt:

Die chaotische Truppe um Familienoberhaupt Grug macht sich auf den Weg, ein neues und vor allem sicheres Zuhause zu finden. Als sie versteckt hinter hohen Mauern ein idyllisches Paradies entdecken, scheinen alle ihre Probleme gelöst. Es gibt nur ein klitzekleines Problem – Familie Bessermann (Betonung auf Besser) wohnt schon dort!

Ein modernes Baumhaus, die neuesten Erfindungen und ein professionell angelegter Garten voller Obst und Gemüse – die Bessermanns sind anscheinend schon in der Zukunft angekommen, während die Croods noch einige Stufen auf der Evolutionsleiter vor sich haben. Es ist nur eine Frage der Zeit bis die urzeitlichen Fetzen fliegen, als die Bessermanns die Croods als Hausgäste aufnehmen. Aber die beiden Familien werden gezwungen, ihre Unterschiede zu akzeptieren, als eine neue Bedrohung auftaucht. Seite an Seite erleben sie ein episches Abenteuer…

 

Kritik:

Die Zeitreise geht auch 2021 weiter…

Was könnte gefährlicher sein als prähistorische Kreaturen mit gewaltigen Zähnen? Was könnte schlimmer sein als das Ende der Welt? Seit sie in der fernen Vergangenheit des Jahres 2013 zum ersten Mal ihre Höhle verließen, haben die Croods alle Gefahren gemeistert und weltweit die Herzen von kleinen und großen Kinozuschauern gewonnen. Nun trifft die Familie aber auf ihre größte Herausforderung – den prähistorischen Endboss… eine andere Familie!

Das Publikum erwartet mit dem neuen Abenteuer jede Menge Spaß und Spannung, phantasievolle Kreaturen, ein visuell beeindruckendes neues Zeitalter und nicht zuletzt auch auf eine Familie, in der sich so manch einer garantiert wiedererkennen wird…

„Die Croods“ ist ein farbenprächtiges, phantasievolles Abenteuer um Intrigen, die Liebe, Arroganz und um die Freiheit.

Die Botschaft des Films sagt aus, dass Außenseiter keine Gefahr für andere sind. Sie wollen auch nur wahrgenommen werden und Freunde finden, mit denen sie etwas unternehmen und Spaß haben können, aber auch jemanden, dem sie sich anvertrauen können.  Eine wirklich gelungene Botschaft, denn leider ist die Welt zweigeteilt und wenn jemand neu ist, wird er nicht akzeptiert.

Der Film erklärt was ein zuhause ist und übermittelt in der Thematik, dass es sich lohnt um etwas zu kämpfen.

Die Geschichte sagt auch aus, dass man auch mal loslassen muss und einen Menschen, den man liebt, ziehen lassen soll.

Alles in allem geht es in der Geschichte aber auch um Zusammenhalt und dass man, wenn man etwas gemeinsam macht, stärker wird.

Es lohnt sich auch sitzenzubleiben und den Abspann zu genießen, der einiges darüber verrät, wie und ob es mit den „Croods“ weitergeht…