Der Effekt des Wassers

Genre: Romantikkomödie, Drama

FSK: ab 6 Jahren

Darsteller: Florence Loiret Caille, Samir Guesmi, Didda Jónsdóttir, Philippe Rebbot, Estéban,…

Produzenten: Patrick Sobelman, Skúli Fr Malmquist

Regisseure: Sólveig Anspach, Jean-Luc Gaget

 

Verleih: Arsenal Filmverleih

Kinostart: 25.05.2017

 

Inhalt:

Samir, ein Kranfahrer aus einer Vorstadt von Paris, verliebt sich Hals über Kopf in Agathe. Er findet heraus, dass sie Schwimmlehrerin ist. Eigentlich ist er ein guter Schwimmer, um ihr näherzukommen gibt er sich als Schwimmschüler aus. Seine Schwindelei fliegt aber schon nach der dritten Stunde auf und Agathe hasst Lügner! In ihrer Enttäuschung flieht sie nach Island zu einem internationalen Bademeisterkongress. Allerdings hat sie nicht mit der Sturheit von Samir gerechnet, den ein Ozean nicht aufhalten kann...

 

Kritik:

Der Film dient für all diejenigen, die noch nicht schwimmen können, als Hommage, dass es nie zu spät ist, schwimmen zu lernen.

Der Effekt des Wassers“ ist ein wundervoller, romantischer und humorvoller Film mit bildgewaltigen Aufnahmen und einem großartigen, gefühlvollen Soundtrack!