Big Fish & Begonia

Genre: Animation

FSK: ab 6 Jahren

Synchronsprecher: Guanlin Ji, Su Shangqing, Timmy Xu, Shulan Pan, Yuanyuan Zhang, Zhang Jie, Lu Liu, Zhangyang Baomu,…

Produzenten: Chen Jie, Zhang Chun, Chang-tian Wang

Regisseure: Xuan Liang, Zhang Chun

 

Verleih: Universum Film

Kinostart: Nur am 03.02.2019!

 

Inhalt:

In einer geheimnisvollen Parallelwelt jenseits des Menschenreichs kontrollieren mystische Wesen die Naturgesetze. Chun ist eine von ihnen und soll, wie es die Tradition verlangt, an einem Übergangsritual anlässlich ihrer Volljährigkeit teilnehmen, um die Welt der Menschen zu erkunden. Doch kaum ist sie in Gestalt eines roten Delfins durch das Portal gereist, geschieht ein großes Unglück: Sie verfängt sich in einem Fischernetz und droht zu ertrinken. In letzter Minute kann der Menschenjunge Kun sie retten, verliert aber selbst sein Leben. Bewegt von seiner Güte und seinem Mut, beschließt Chun, einen Handel mit dem Seelensammler einzugehen, damit Kun wiedergeboren wird. Doch dafür zahlt sie einen hohen Preis...

 

Kritik:

Der langersehnte Animationshit „Big Fish & Begonia“ kommt nun endlich ins Kino. Leider aber nur für einen Tag, nämlich am 3. Februar 2019! Es heißt Daumen drücken, dass der Film solch einen Erfolg erzielt, dass er über einen längeren Zeitraum im Kino gezeigt wird. Hier zählt jede Menge Munpropaganda! Erzählt es all Euren Freunden und Verwandten, je mehr sich den Film anschauen, umso größer ist die Chance, dass der Film über einen längeren Zeitraum im Kino gezeigt wird.

Traumhaft schöne Zeichnungen, keine typisch amerikanischen Animationen.

Eine Geschichte in der es ums Sterben geht, aber in der auch Zusammenhalt und Mut wichtige Themen sind.

Es ist eine Geschichte, die nur so voller Romantik sprüht, spannend ist, aber auch zu Tränen rührt. Es gibt Momente im Leben, da befindet man sich an einem Wendepunkt.

Solange das Herz rein ist, ist es egal was die anderen denken. Man soll seinem Herzen folgen, dann ist man auf dem richtigen Weg.

Wenn man unglücklich ist, ist ein langes Leben wertlos.

Alles in allem ein farbenprächtiges Spektakel mit einer Botschaft, die für alle bestimmt ist. Ein bisschen Mut ist vielleicht der Schlüssel des Glücks!

So traumhaft schön und spannend der Film aber auch ist, so spannend und zu Tränen rührend ist die Geschichte.

Durch den Film wird auch eine wundervolle Freundschaft zwischen Mensch und Tier übermittelt. Die Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt, Mut, Liebe und über den Tod ist liebevoll und kindgerecht gestaltet.

Die Botschaft des Films ist, dass man immer seinem Herzen folgen und nicht auf das Gerede anderer hören soll.

Alles in allem ist es eine herzensgute und zu Tränen rührende Geschichte, die besonders an kleine Mädchen und Jungen im Alter von ca. 9 bzw. 10 Jahren gerichtet ist, die selbst noch lernen müssen, dass sie sich mehr zutrauen und mutiger werden.