Baby Driver

Genre: Krimi, Actionthriller

FSK: ab 16 Jahren

Darsteller: Ansel Egort, Kevin Spacey, Lily James, Jon Bernthal, Eiza Gonzalez, Jon Hamm, Jamie Foxx, Flea,…

Produzenten: Tim Bevan, Eric Fellner, Nira Park, Liza Chasin, Adam Merims,

Regisseur: Edgar Wright

 

Verleih: Sony Pictures Germany

Kinostart: 27.07.2017

 

Inhalt:

„Baby Driver“ ist ein talentierter junger Fluchtwagenfahrer, der sich ganz auf den Beat seiner persönlichen Playlist verlässt, um der Beste in seinem Job zu werden. Eines Tages trifft Baby das Mädchen seiner Träume. Da sieht er eine Chance, seine kriminelle Karriere an den Nagel zu hängen und einen sauberen Ausstieg zu schaffen. Nachdem er aber gezwungen wurde, für einen Gangsterboss zu arbeiten und ein zum Scheitern verurteilter Raubüberfall sein Leben, seine Liebe und seine Freiheit gefährdet, muss er für seine Handlungen geradestehen...

 

Kritik:

Baby Driver“ ist ein rasanter Actionthriller mit einem großartigen, mitreißenden Soundtrack und jeder Menge Humor. Sehr gut auch, dass in dem Film die Gebärdensprache angewandt wird, denn schließlich ist die Gehörlosigkeit keine Krankheit sondern Bestand des alltäglichen Lebens. Deshalb sollte man Gehörlose oder hörgeschädigte Menschen nicht ignorieren, sondern sie in die Gesellschaft mit aufnehmen und integrieren. Leider sehen das aber immer noch viel zu wenige, denn es kommt immer noch vor das Gehörlose gehänselt oder als störend behandelt werden, weil sie ja angeblich so anders sind. Vielleicht gelingt es durch diesen Film, dass die Leute umdenken und nicht mehr so arrogant gegenüber diesen Menschen sind. Gehörlosigkeit kann jeden treffen, ganz gleich ob in jungen Jahren oder wenn man älter wird.

 

Der wirklich sehr gelungene „Killer“Soundtrack zu dem rasanten Actionthriller ist am 17. Juli im Handel erschienen. So hat man schon einmal vorab Gelegenheit in die Songs hineinzuhören. Musikalisch hat der Soundtrack einiges zu bieten. Von rockigen Songs bis hin zu Balladen präsentiert sich die Musik sehr vielfältig. Fans von Countrymusik kommen genauso auf ihre Kosten wie Rockmusikfans.

Simon & Garfunkel haben dem Film den Titelsong beigesteuert, aber auch Fans von T-Rex und Bob & Earl dürfen sich auf den Soundtrack freuen.

Der Soundtrack bietet auf zwei CD´s eine musikalische Bandbreite, wie man sie nur selten zu erleben bekommt.

 

Der Film und der Soundtrack sind ein echtes Highlight für Augen und Ohren und natürlich für alle Fans von gut gemachten Actionfilmen! Auf die Fans wartet ein spannendes Abenteuer für starke Nerven...