Astronaut - Es ist nie zu spät, nach den Sternen zu greifen

Genre: Drama, Komödie

FSK: ab 6 Jahren

Darsteller: Richard Dreyfuss, Lyriq Bent, Krista Bridges, Colm Feore, Richie Lawrence, Art Hindle, Graham Greene, Judy Marshak, Jennifer Phipps,…

Produzenten: Sean Buckley, Jessica Adams, Berry Meyerowitz, Jeff Sackman,…

Regisseur: Shelagh McLeod

 

Verleih: JETS Filmverleih

Kinostart: 15.10.2020

 

Inhalt:

Sein ganzes Leben lang hat der pensionierte Straßenbauingenieur Angus Stewart davon geträumt, als Astronaut ins All zu fliegen. Nun, mit 75 Jahren rückt die Erfüllung seiner Sehnsucht plötzlich noch einmal in greifbare Nähe: Im ersten kommerziellen Weltraumflug des visionären Selfmade-Milliardärs Marcus Brown soll der letzte Platz über eine Fernsehlotterie vergeben werden. „Wann, wenn nicht jetzt“, denkt sich Angus, der gerade auf Initiative seiner Tochter Molly wegen gesundheitlicher Probleme in ein Altersheim umziehen musste. Mithilfe kleiner Tricks und seines Enkels kommt er tatsächlich als ältester Bewerber in die Vorauswahl um das begehrte Freiflugticket. Doch nicht nur sein Gesundheitszustand macht Angus zu schaffen, kurz vor dem Launch entdeckt er eine gefährliche Schwachstelle in Marcus´ Raumfahrtprojekt. So beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, in dem nicht nur Angus´ Flug zu den Sternen auf dem Spiel steht…

 

Kritik:

„Astronaut“ ist ein charmanter, berührender Film für die ganze Familie und erzählt eine sehr persönliche und zugleich zeitgemäße Geschichte.

Durch die Geschichte soll ausgesagt werden, dass man seine Träume leben lassen soll, ganz gleich wie alt man ist. Das Alter sollte absolut keine Rolle spielen, denn um seine Träume zu leben ist niemand zu alt.

Die Botschaft des Films „Gib Deine Träume niemals auf“ ist sehr gut gewählt und wird hoffentlich auch von zahlreichen Zuschauern so angenommen werden.

Nicht zuletzt geht es in dem Film aber auch um Mut, Zuversicht, Neues auszuprobieren und zu sich selbst zu finden. Wichtigste Botschaft ist aber nach wie vor, dass man sich niemals aufgeben soll.

 

Regisseurin Shelagh McLeod kam am 18. Oktober zusammen mit Raumfahrtexpertin Laura Winterling, die bei der ESA fast 10 Jahre lang Astronauten auf ihre ISS Missionen vorbereitet hat ins ARRI Kino nach München, um den Film vorzustellen und nach der Filmvorführung über den Film zu diskutieren.

Fotos von der Preview gibt es unter dem nachfolgendem Link… https://geisler-fotopress.de/searchresult.html?event=1&suche=Filmpremiere++Astronaut++in+M%C3%BCnchen%20&daterange=2020-10-18+bis+2020-10-18 !