Oliver Rohrbeck lädt zur Präsentation des neuen „drei ???“ Hörspiel ein

Am Donnerstag, 3. Juli präsentierte Oliver Rohrbeck zusammen mit der Lauscherlounge das brandneue Hörspiel mit dem Titel „Die Spur des Spielers“.

Rohrbeck freute sich, mal wieder in München zu sein. Schließlich war er zuletzt im März 2014 in der Landeshauptstadt, als er mit seinen beiden „drei ???“ Kollegen in der Olympiahalle vor ausverkauften Haus mit „Sinfonie der Angst“ auf Tour war.

Seine liebsten Hörspiele von den Detektiven sind „Der Karpatenhund“, „Der Grüne Geist“ und „Das leere Grab“. Der erste Detektiv mag aber auch die 3er Folgen.

Als er in der Olympiahalle vor etwa 10.000 Besuchern gastierte, das war schon ein enorm großer Augenblick. Es war auch die erste Vorführung mit einer kompletten Technik und einer kleinen Tanzeinlage.

Als er am 3. Juli das Hörspiel „Die Spur des Spielers“ im Münchner Backstage präsentierte, kam er gerade aus Hamburg, wo er bei Markus Lanz in der Sendung war.

Die Besucher der Tour von den „drei ???“ sind nicht nur Kinder. Schließlich leben wir mit den Detektiven. Wer früher schon die Bücher gelesen hat, zählt sich noch immer zu den Fans und besucht auch regelmäßig eine Record-Release-Party.

In „Die Spur des Spielers“ geht es um ein altes Schachbrett, dass auf dem Schrottplatz von Onkel Titus versteigert wird. Dieses alte Brett, welches scheinbar ein wertloses Schachspiel ist, geht für eine ungeheure Summe unter den Hammer. Einige Zeit später wird das Schachbrett gestohlen. Für die drei ??? eröffnet sich ein neuer Fall. Zuerst müssen die drei herausfinden, welches Geheimnis sich hinter dem Spiel befindet und wem es gehörte. Nachdem aber Justus, Peter und Bob nicht die einzigen sind, die das Rätsel lösen wollen, drängt die Zeit. Es ist aber auch nicht jede Figur das, was sie zu sein scheint...

Eine wirklich interessante und spannende Geschichte, bei der man nicht sofort herausfindet, wer mit dem Fall zu tun hat und was es mit dem Schachbrett auf sich hat. Großartige Ermittlungen der drei Jungdetektive, die sogar zum schmunzeln einlädt.

 

Nach der aktuellen Hörspielfolge holte sich Oliver Rohrbeck 7 Fans auf die Bühne, die mit ihm zusammen eine weitere Folge der drei ??? präsentierten. Alle 7 Teilnehmer machten gute Arbeit, als hätten sie schon öfters auf der Bühne gestanden.

 

Zum Abschluss des Abends wurde unter den Fans noch das Hörspiel „Die Spur des Spielers“ und weitere Hörspiele, u. a. „Die Alsterdetektive“ verlost und natürlich stand Oliver Rohrbeck zum Schluss der Record-Release-Party am Merchandisingstand noch für zahlreiche Autogramm- und Fotowünsche zur Verfügung.

 

 

Fotos von der Hörspiel-Präsentation zu „Die Spur des Spielers“ gibt es genau hier https://www.pictrs.com/fotoagentur-schoenberger/4656151/oliver-rohrbeck-laedt-zur-praesentation-des-neuen-drei-hoerspiel-ein?l=de !