Ooops! Die Arche ist weg…

Genre: Animation, Abenteuer

FSK: ohne Altersbeschränkung

Synchronsprecher: Katja Riemann, Christian Ulmen, Daniel Kirchberger, Maximiliane Häcke, Tilo Schmitz, Patrick Bach, Tete Mierendorf,…

Regisseure: Toby Genkel, Sean McCormack

Produzenten: Emely Christians, Moe Honan, Jean-Marie Musique, Christine Parisse,…

 

Ausstattung der DVD:

Bildformat: 16:9 – 1.77:1

Tonformat: Dolby Digital 5.1 Deutsch, Englisch, Dolby, PAL, Region 2

Länge: ca. 84 Min.

 

Vertrieb: EuroVideo Medien GmbH

DVD-Start: 04.01.2016

 

Inhalt:

Sicher haben sich schon alle gefragt, was mit all den Lebewesen passiert ist, die damals die Arche verpasst haben…

So erging es auch dem jungen Nestrier Finny und dem Grymp-Mädchen Leah, die den Stapellauf des gigantischen Schiffes durch ein dummes Missgeschick versäumen und deshalb alleine zurückbleiben müssen.

Die beiden Kids begeben sich nun notgedrungen gegen ihren Willen als Weggefährten auf eine verrückte Heldenreise. Immer hinter der Arche her. Schließlich kann man nur im Team und mit viel Mut und Geschick das lustige und spannende Abenteuer bestehen.

In der Zwischenzeit auf der Arche: Nestrier Papa Dave und Grymp Mama Kate sind um Sorge um ihre Kinder. Mit List und Einfallsreichtum setzen sie alles dran, ein Wendemanöver zu starten, um ihren Nachwuchs zu retten…

 

Kritik:

Mit dem DVD-Start von „Ooops! Die Arche ist weg…“ wird es religiös. Ab sofort ist das lustigste Sintflutabenteuer aller Zeiten auf DVD erhältlich.

Es ist ein humorvolles Animationsabenteuer für Kinder und Erwachsene. Dass es immer einen Weg gibt, der Sintflut zu entkommen, das wissen auch die Tierkinder Finny und Leah, die zusammen als Team versuchen der Flut zu entkommen. Das geht nämlich nur als Team, mit Mut und Zuversicht. Ein Abenteuer, dass genau der richtige Lernstoff für Kinder ist, die lernen müssen mutig zu sein.

Der kinderfreundliche Soundtrack des Animationsabenteuers macht Spaß und lädt zum Tanzen ein.