FACK JU GOEHTE 2

Genre: Komödie

FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: Elyas M´Barek, Jella Haase, Karoline Herfurth, Katja Riemann, Volker Bruch, Max von der Groeben, Gizem Emre, Aram Arami, Anna-Lena Klenke, Lucas Reiber, Runa Greiner, Johannes Nussbaum, Alwara Höfels, Zsa Zsa Inci Bürkle, Uschi Glas, Jana Pallaske, Farid Bang, Michael Maertens, Bernd Stegemann, Enissa Amani,…

Regisseur: Bora Dagtekin

Produzenten: Lena Schömann, Martin Moszkowicz

 

Ausstattung der DVD:

Bildformat: 2.39:1 – 16:9

Tonformat: Dolby Digital 5.1 Deutsch, Dolby Digital 2.0 Deutsch, Dolby Digital 2.0 Hörfilm, Audiokommentar mit Elyas M´Barek und Bora Dagtekin (Dolby Digital 2.0), Audiokommentar mit Jella Haase, Gizem Emre und Lena Schömann (Dolby Digital 2.0), Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel

Länge: ca. 111 Min.

Extras: Making of (ca. 15 Min.), Titelsong Lena „Wild & Free“ (ca. 3,5 Min.), Extended und Deleted Scenes (ca. 7,5 Min.), Teaser und Trailer (ca. 9 Min.), Audiokommentare

 

Vertrieb: Constantin Film / Highlight Communications

DVD-Start: 25.02.2016

 

Inhalt:

Alle lieben den Haudrauf-Lehrer Zeki Müller. Den wiederum nervt sein neuer Job an der Goethe-Gesamtschule, besonders aber das frühe Aufstehen, die aufmüpfigen Schüler und das ständige Korrigieren. Hinzu kommt auch noch, dass die Power-Direktorin Gerster die altsprachliche Konkurrenz ausbooten und dem Schillergymnasium die thailändische Partnerschule abjagen möchte. Sie träumt davon, das Image der Goethe-Gesamtschule zu steigern und somit das Aushängeschild der neuen Kampagne des Bildungsministeriums zu werden. Eigentlich absolut gar nicht sein Fall, mit seinen „Schwachmaten“ auf internationale Klassenfahrt zu gehen. Als dann aber ein überraschend aufgetauchter Rest seiner Beute durch ein Missgeschick von Lisi Schnabelstedt in einem Spendencontainer nach Thailand landet, hat er keine andere Wahl, denn er muss seine Diamanten, die er in einem Kuscheltier versteckt hat, zurückbekommen.

Freiwillig verdonnert sich Zeki Müller zur Klassenfahrt in ein thailändisches Küstenkaff. Kaum in Südostasien angekommen, drehen Chantal, Zeynep und Co. so richtig auf. Sie präsentieren ein schillerndes Spektrum an sozialer Inkompetenz.

Zeki hat mit dem wilden Lehrer-Schüler-Krieg schon genug zu tun. Da entbrennt dann auch noch ein gnadenloser Konkurrenzkampf mit dem elitären Schillergymnasium und dessen versnobten Superpädagogen Hauke Wölki, der nur ein Ziel hat: Müllers Karriere beenden…

 

Kritik:

Im Jahr 2013 war FACK JU GÖHTE mit über 7,3 Millionen Besuchern der erfolgreichste deutsche Kinofilm des Jahres. Hansi Kraus begeisterte zwischen den Jahren 1967 und 1972 in der Schulkomödie „Die Lümmel von der ersten Bank“, womit er zum Zuschauermagnet wurde. Nach den Lausbubengeschichten mit Kraus kommt jetzt ein vollkommen neues Schüler-Lehrer-Format, in dem Elyas M´Barek die Hauptrolle spielt und die jugendlichen Zuschauer ansprechen soll. Er ist schon jetzt der neue Superstar, wie man bei der Weltpremiere an dem enormen Fan-Andrang sehen konnte. Seine überwiegend weiblichen Fans liegen ihm quasi zu Füßen. Der Film dagegen ist aber nicht nur für das weibliche Publikum, denn auch die männliche Jugend wird sehr schnell von dem Film begeistert sein.

Die Altersfreigabe ist zurecht mit 12 Jahren festgesetzt, denn nicht nur die Ausdrucksweise ist das, worauf man bei dem Film achten sollte.

Zum Ende des Films stellt sich auch schnell heraus, dass es viele unterschiedliche Jobs gibt. Egal ob „Rockstar“, „Trainer“ oder „Wissenschaftler“. Schnell wird einem aber bewusst das „Lehrer“ mehr als nur ein Job ist…

An dem Verhalten der Schüler wird auch deutlich gezeigt, wie es an manchen Schulen zugeht, aber auch am Verhalten des Lehrers am Schiller-Gymnasium sieht man schnell Gemeinsamkeiten zur Realität, denn leider kommt es auch im realen Leben immer häufiger vor, dass Lehrer einer höheren Schule die Schüler einer Gesamt- oder Mittelschule erniedrigt anschauen. Vielleicht ruft der Film ja auch zur Besserung auf und Schüler sowie Lehrer ändern ihr Verhalten?

Es muss auch nicht immer ein ansprechender Film oder ein Horror-/Actionfilm sein und wem der Film zu primitiv ist, der kann sich ja auch einen Thriller anschauen. Wer dagegen aber was von Komödien hält, der wird auch von der Fortsetzung des Kassenschlagers von 2013 begeistert sein, denn es muss nicht immer alles intelligent und arrogant sein. Es reicht auch einfach mal nur gute Unterhaltung und ein Film fürs Herz…

Für Unterhaltung ist in FACK JU GÖHTE 2 garantiert gesorgt, denn die Fortsetzung lädt zum Lachen ohne Ende ein. Da wird es schwerfallen, den Kinosaal mit trockenen Augen zu verlassen.