Dessau Dancers

Genre: Komödie, Drama

FSK: ohne Altersbeschränkung

Darsteller: Gordon Kämmerer, Sonja Gerhardt, Oliver Konietzny, Sebastian Jäger, Rainer Bock, Wolfgang Stumph, Justus Dohnányi,...

Regisseur: Jan Martin Scharf

 

Ausstattung der DVD:

Bildformat: 16:9 – 1.85:1

Tonformat: Dolby Digital 5.1 Deutsch, Untertitel Deutsch für Hörgeschädigte, Dolby, PAL, Widescreen, Region 2

Länge: ca. 87 Min.

 

Vertrieb: Senator Home Entertainment / Universum Film

DVD-Start: 30.10.2015

 

Inhalt:

Der amerikanische Kinofilm entflammt im Sommer 1985 auch die Jugendlichen in der DDR - „Beatstreet“! Der Film sorgt für volle Kinos und führt in der Folge für ein neues Phänomen in den Straßen - „Breakdance“! Davon ist auch der 18-jährige Frank wie elektrisiert, der daraufhin in Dessau mit gleichgesinnten Freunden die „Break Beaters“ gründet.

Sie tanzen auf der Straße und bilden nicht zuletzt auch die Speerspitze der Breakdance-Bewegung in der DDR. Schon bald wird auch die Staatsmacht auf die Straßentänzer aufmerksam, was den Tänzern weniger gefällt. Schließlich behält die Staatsmacht gerne die Kontrolle über die Freizeitaktivitäten ihrer Jugend. Was die DDR nämlich nicht verbieten kann, versucht sie zu kontrollieren. Deshalb muss also das Vorhaben sozialistisch werden und aus Breakdance wird also „akrobatischer Schautanz“. So wird also aus den „Break Beaters“ eine Vorzeigegruppe aufgebaut durch das Land geschickt und schon bald werden sie gefeiert wie Rockstars. Jeder Ruhm hat aber seinen Preis und auch Frank wird dies bewusst, dass dieser ganz schön hoch ist...

 

Kritik:

Ein durchaus gelungenes Tanzabenteuer für unsere Jugend, denen dadurch bewusst wird, wie es in den neuen Bundesländern zuging, als die Mauer noch stand.

Da sieht man mal wieder, dass es der Jugend in der heutigen Zeit weitaus besser geht. Sie werden nicht kontrolliert und können auf die Straße gehen ohne gleich von der Polizei kontrolliert zu werden.

Toller Soundtrack untermalt das jugendliche Tanzabenteuer, durch den der humorvolle Musik- und Tanzfilm zu einem wundervollen und unterhaltsamen DVD-Nachmittag wird.