Der andere Liebhaber

Genre: Drama, Thriller, Erotik

FSK: ab 16 Jahren

Darsteller: Marine Vacth, Jérémie Renier, Jacqueline Bisset, Myriam Boyer, Dominique Reymond,…

Produzent: Nicolas Altmayer, Eric Altmayer,…

Regisseur: François Ozon

 

Ausstattung der DVD:

Bildformat: 16:9 – 2.35:1

Tonformat: Dolby Digital 5.1 Deutsch, Französisch, Untertitel Deutsch, Dolby, PAL, Widescreen, Region 2

Länge: ca. 104 Min.

Extras: Deleted Scenes, Interviews, Licht- und Kostümproben, Entstehung des Original-Kinoplakats, Trailershow

 

Vertrieb: Universum Film / Weltkino Filmverleih GmbH

DVD-Start: 25.05.2018

 

Inhalt:

Als sich die attraktive Chloé in ihren Psychotherapeuten Paul verliebt, scheinen all ihre Probleme gelöst. Sie zieht mit ihm zusammen, doch schon bald merkt sie, dass er ihr etwas verheimlicht. Durch Zufall entdeckt Chloé, dass Paul einen Zwillingsbruder hat, der ebenfalls Therapeut ist. Von Neugier getrieben begibt sie sich bei ihm in Behandlung und ist geschockt: Obwohl er ihm äußerlich aufs Haar gleicht, ist Louis das völlige Gegenteil seines Bruders – arrogant, zynisch und besitzergreifend. Trotzdem fühlt sich Chloé von ihm angezogen und gerät in ein gefährliches Geflecht aus Begierde und Täuschung...

 

Kritik:

Eine sehr interessante Verfilmung über das Motiv des Doppelgängers, mit dem der Regisseur mit großer Lust variiert, aber dabei genüsslich über die Stränge schlägt. Er führt seine Zuschauer stilvoll hinters Licht.

Der Film ist ziemlich verwirrend, aber doch sehr fesselnd und spannend erzählt. Die Romantik spielt auch eine bedeutende Rolle und trotz aller Verwirrungen kommt auch der Humor nicht zu kurz. Abgerundet wird der Film von knisternder Erotik und viel nackter Haut! Wer Erotik in Form eines Thrillers mag, sollte sich diesen Film auf gar keinen Fall entgehen lassen, aber auch alle anderen Fans, die gerne mal einen guten Thriller anschauen, werden sicherlich nicht enttäuscht werden.