Silence

Pater Sebastiao Rodrigues und Pater Francisco Garpe brechen im Jahr 1638 von Portugal ins für die westliche Welt völlig abgeschottete Japan auf. Sie machen sich auf die Suche nach der Wahrheit hinter den undenkbaren Gerüchten, dass ihr berühmter Lehrer Cristóvao Ferreira seinen Glauben abgeschworen hätte. Kaum angekommen, erleben sie die brutale und unmenschliche Verfolgung der Christen durch die japanischen Machthaber. Im Angesicht der Ereignisse in einer Gesellschaft, die keine Toleranz kennt und in der der Tod an der Tagesordnung ist, stellt sich Sebastiao auf seiner Reise durch das von der Gewaltherrschaft der Shogune zerrissene Land die immerwährende Frage: Wie kann Gott zu all dem schweigen?

 

Kritik:

Zu dem Film von Martin Scorsese, der auf historischen Ereignissen basiert, der auch in den Hauptrollen großartig besetzt wurde, ist nun auch eine mp3 Hörbuchfassung im Handel erschienen. Besser als mit Andrew Garfield, den man als „Spider Man“ kennt und Adam Driver, bekannt als „Star Wars“ Bösewicht „Kylo Ren“ hätte man die beiden Pater nicht besetzen können, denn man merkt von Anfang an, dass die Zusammenarbeit der beiden Schauspieler sehr harmonisch gewesen sein muss. Für die Lesung der Hörbuchfassung konnte Schauspieler Benno Fürmann als Sprecher gewonnen werden, der die Geschichte mit sehr viel Gefühl, Spannung und ein wenig Humor erzählt. Er erzählt das Abenteuer sehr einfühlsam und beweist wieder einmal, dass Fürmann ein ausgezeichneter Erzähler, aber auch Schauspieler ist.

Es handelt sich um eine Ostergeschichte... Allerdings nicht um eine, wie man sie z. B. aus der Kirche kennt...

Die Geschichte ist sehr spannend, dramatisch und fesselnd erzählt. Der Film dauert 160 Minuten, die Hörbuchfassung ist mit einer Länge von 7 Stunden und 30 Minuten ungekürzt. Man glaubt es kaum, aber die Zeit verfliegt wie im Nu und die Lesung ist weder in die Länge gezogen, noch ist sie langweilig erzählt.

Ausgezeichnete erzählerische Leistungen sorgen für jede Menge Spannung, ein wenig Humor, aber keineswegs für Langeweile!

Wenn man abschließend auf die Gesetze in den anderen Ländern zurückblickt, bekommt man gleich wieder eine Wut, denn nur weil einer einen anderen Glauben hat, kann man ihn doch nicht gleich enthaupten...

Silence“ ist letztendlich ein echtes Meisterwerk für´s Kino, aber auch für den mp3-Player für gemütliche Stunden zuhause!

 

 

Bei uns habt ihr jetzt noch Gelegenheit 2 mp3-Hörspiele zu gewinnen. Außerdem auch 2mal 2 Kinogutscheine.

 

So kannst Du mitmachen…

 

1. Like unsere Seite Events For You!

2. Like diesen Beitrag!

3. Teile diesen Beitrag!

 

Und ganz wichtig, beantworte die folgende Frage:

 

In welchem Jahr spielt die Geschichte?

 

Unter allen Teilnehmern, die bei diesem Beitrag und unserer Seite bis 10. April auf „Gefällt mir“ geklickt haben und die Frage per Mail an redaktion@event-magazin.eu geschickt und richtig beantwortet haben, werden die Gewinner ausgelost.

Kommentieren und Teilen ausdrücklich erwünscht!!!

 

Alle Gewinnspiele richten sich nur an die Fans unserer Seite. Also nicht vergessen, vorher unsere Seite zu liken! Mit der Teilnahme akzeptierst Du unsere Teilnahmebedingungen! Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und drücken Euch auf alle Fälle die Daumen! Es kann jedoch nur pro Person und Haushalt eine Teilnahme berücksichtigt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Die Gewinner werden nach dem Einsendeschluss per Mail benachrichtigt!