Musikalische Früherziehung

-mit allen Texten im Begleitheft-

Musikalische Früherziehung ist besonders bei den kleinsten ein wichtiger Bestand in der Erziehung. In Deutschland gibt es hierzu Kurse, die bei Krabbel- und Kindergartenkindern sehr beliebt sind und sehr gut von den Familien mit Kleinkindern angenommen werden. Dort bekommen die Kinder einen ersten spielerischen Kontakt zur Musik. Damit aber noch viel mehr Kinder in den Genuss von musikalischer Früherziehung kommen können oder vielleicht mit ihren Eltern ein wenig musizieren möchten, gibt es nun ein Album mit den schönsten Kinderliedern zusammengefasst. Die CD greift die beliebtesten Inhalte auf und bietet Lieder für die Bereiche Singen, Tanzen, Instrumentenlehre, elementare Notenlehre und Gehörbildung, aber auch kindgerechte Klassikmelodien.

Kinder, die in der musikalischen Früherziehung sind, haben bereits erste Erfahrungen beim Tanzen und Singen, aber auch bei der Erkennung von ersten Musikinstrumenten.

Neben den bekannten Kinderliedern, wie z. B. „Die Vogelhochzeit“, „Der Kuckuck und der Esel“ und „Brüderchen, komm tanz mit mir“, bietet die CD auch klassische Lieder z. B. „Der Vogelfänger“ aus der „Zauberflöte“ und eine elementare Notenlehre. Bei den Songs, die Instrumente kennenlernen, gibt es für unsere Leser auch die schönsten Tierlieder, so z. B. der Song vom kleinen Panda, der gern Klavier spielt oder das Lied vom „Kleinen Affen Nils“. Natürlich dürfen auch Songs wie „Geige, Cello und ein Kontrabass“ und „Alle meine Entchen“ nicht fehlen. Dafür wurden natürlich echte Instrumente eingespielt und wer die Lieder nicht auswendig kann, der hat die Möglichkeit die Texte im Begleitheft mitzulesen.

 

Fazit:

Das Album ist eine bunte und gelungene Mischung von lustigen und lehrreichen Liedern für alle Kinder im Alter von 3-6 Jahren, um sie mit der Musik vertraut zu machen und sie für Musik zu begeistern.