Matthias Reim - "Meteor"

Seit seinem letzten Album sind über zwei Jahre vergangen. Jetzt hat das Warten für seine Fans ein Ende, denn mit dem neuen Album „Meteor“ knüpft Matthias Reim an seine Vorgängeralben an. Die kreative Pause hat sich gelohnt, denn das neue Album ist ein wahres Meisterwerk und zeigt musikalisch die beiden Seiten des Künstlers.

Auf der einen Seite ist es der Sänger, der seit Jahrzehnten mit seinen populären Hits die Massen immer wieder in Stimmung bringt und in wahre Ekstasen versetzt.

Auf der anderen Seite ist es der Balladen-Sänger, der vorwiegend über die Liebe singt – über Sehnsüchte, Träume, über gescheiterte oder notfalls auch über glückliche Zweier-Beziehungen und oft auch über sein eigenes Leben, in dem er viele Höhen und Tiefen durchgemacht hat.

Die erste Single-Auskopplung aus dem Album ist „Der Himmel voller Geigen“. Es ist ein legitimer und gelungener Nachfolge-Hit der Superhits wie „Einsamer Stern“ oder „Du bist mein Glück“.

In seinen Liedern erzählt Matthias Reim seinen Fans genau die Geschichten, die sie auch aus dem eigenem Erleben kennen. Vielleicht sind es genau diese Balladen, die Reim schon seit über einem Vierteljahrhundert zu einem der beliebtesten Sänger in Deutschland machen. Diese Balladen sind es auch, die das neue Album „Meteor“ zu einem ganz besonderen Album machen, denn sie sind dem Künstler und seinem neuen Team ganz besonders gut gelungen. Matthias Reim ist reifer und musikalisch erwachsener geworden. Das hört man auch an seiner Stimme, an den interessanten Texten und dem modernen, transparenten Sound dieses Albums.

Mit dem Song „Verdammt nochmal gelebt“ präsentiert der Sänger seine Lebensbeichte. Er zieht die Bilanz seiner intensiv gelebten 60 Jahre. Gewissermaßen ist dieser Song sein persönliches „My way“...

 

Fazit:

Das Album überrascht mit traumhaft schönen Balladen, aber auch typischen Matthias Reim Klassikern. Der Sänger präsentiert auf dem neuen Album eine Mischung aus Schlager, Rock und einem Hauch von Ironie. Jeder einzelne Song hat eine ganz persönliche Geschichte. Das neue Album ist ein wahres Meisterwerk. Mit dem neuen Album hat sich Matthias Reim wieder einmal selbst übertroffen!