Die Glücksbärchis – Willkommen im Wolkenland

Es ist einiges los im Wolkenland. Kein Problem für die Glücksbärchis, die immer einen Weg finden, Ruhe und Ordnung ins Wolkenland zu bringen. Damit Brummbärchi vom Treibsand befreit werden kann, müssen die Glücksbärchis dieses Mal alle an einem Strang ziehen.

Harmoniebärchi will seine frisch einstudierten Lieder mit einer wunderschönen Stimme vortragen. Dann ist auf einmal seine Stimme weg und Harmoniebärchi kann nicht mehr singen. Schuld daran ist wohl das Spray, dass die Stimme weich und klangvoll machen sollte. Hat Beastlie die Aufführung gar sabotiert?

Bei einer Gruselparty erzählen sich die Bärchis eines Tages vom unheimlichen Gruselbärchi. Wenig später geschehen unheimliche Ereignisse, die die Bärchis vermuten lassen, dass es das unheimliche Gruselbärchi wirklich gibt...

 

Fazit:

Wahre Fans würden mit den Glücksbärchis und ihren neuen Abenteuern, die am 28. August bei Just Bridge erschienen sind, auf eine süße und liebevolle Reise ins Wolkenland gehen.

Die Abenteuer sind liebevoll, kindgerecht und mit einem wunderschönen Soundtrack gestaltet, so dass sie kleine und große Fans zum Träumen einladen.