Alexandra Lexer - „Von Null auf Hundert“

Alexandra Lexer singt von der Liebe in all ihren Facetten. Das kann einem schon ganz schön den Kopf verdrehen. Einmal wird geküsst, dann wird gekuschelt. Man vergisst aber in keinem Fall sich selbst. So werden die Hörer mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt genommen.

Auf ihrem brandneuen Album, dass im Sommer veröffentlicht wurde, singt die Kärntnerin leidenschaftlicher denn je. Wie schon bei ihrem zuletzt veröffentlichten Album hat sie auch dieses Mal wieder mit Tommy Mustac zusammengearbeitet. Herausgekommen ist ein facettenreiches Schlager-Album, das zeitlos-klassisch und zugleich modern klingt.

 

Fazit:

Ein Album das garantiert für fröhliche Stunden sorgt. Die Musik von Alexandra Lexer ist modern und zeitlos. Wer bis jetzt noch nichts von der großartigen Künstlerin gehört hat, der sollte sich schnellstens ein Exemplar von dem Album holen, dass bei Schlagerfans ein absolutes Muss ist.